13.06.2014
FLUG REVUE

Boeing 777-300ER mit SonderlackierungPelé-Jet: Emirates präsentiert Flugzeug zur Fußball-WM

Emirates hat das erste von drei Flugzeugen mit Sonderlackierung zur Fußball-Weltmeisterschaft vorgestellt. Die Boeing 777-300ER ziert neben einem eigenen FIFA Weltmeisterschaft-Design auf dem Flugzeugrumpf die unverkennbare Unterschrift des dreifachen Weltmeisters und globalen Emirates-Botschafters Pelé.

boeing-777-300er-emirates-fußball-wm-pele

Diese Boeing 777-300ER trägt die Unterschrift von Pelé und Sondermarkierungen zur Fußballweltmeisterschaft 2014. Foto und Copyright: Emirates  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien hat Emirates seinen ersten „Pelé-Jet“ vorgestellt. In den nächsten Tagen folgen zwei weitere Emirates-Jets vom Typ Boeing 777 sowie ein Airbus A380 im WM-Look. Zudem tragen 115 Boeing 777-Jets der Emirates-Flotte ein großes Logo der diesjährigen FIFA Fußball-Weltmeisterschaft. Während des einmonatigen Events erwartet die Airline über 18000 Passagiere an Bord ihrer täglichen Flüge von Dubai nach Rio de Janeiro und São Paulo.


WEITER ZU SEITE 2: WM im Live-Stream für Emirates-Passagiere

1 | 2 |     
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
20 Boeing 777-9 und 19 Boeing 787-10 Singapore Airlines wird neuer 777X-Kunde

09.02.2017 - Singapore Airlines hat am Donnerstag seine Kaufabsicht für 20 Boeing 777-9 und 19 weitere 787-10 bekannt gegeben. … weiter

Zweite Triebwerksstörung einer 777 im LH-Konzern Boeing 777 von Austrian landet nach Triebwerksausfall zwischen

06.02.2017 - Eine Boeing 777 von Austrian Airlines auf dem Weg von Bangkok nach Wien landete am Montag nach einem Triebwerksausfall unbeschadet in Istanbul zwischen. Es ist bereits der zweite Triebwerksausfall an … weiter

US-Sportfinale im Flug sehen Turkish Airlines überträgt "Super Bowl"

31.01.2017 - Am 5. Februar überträgt Turkish Airlines das amerikanische NFL-Finale "Super Bowl" live an Bord ihrer Flugzeuge mit Internet. … weiter

Erster kommerzieller Flug im März Emirates fliegt mit A380 nach São Paulo

19.01.2017 - Emirates bedient von März an die Strecke Dubai-São Paulo mit einem Airbus A380. Bislang gab es keine kommerziellen Flüge mit dem größten Passagierflugzeug der Welt vom und zum São Paulo International … weiter

Emirates Airbus verschiebt A380-Auslieferung

02.01.2017 - Der europäische Flugzeughersteller liefert zwölf Airbus A380 später an Emirates aus als geplant. Probleme mit den Trent-900-Triebwerken von Rolls-Royce sollen der Grund sein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App