14.03.2014
FLUG REVUE

Sommerflugplan 2014People’s Viennaline fliegt drei Mal täglich nach Wien

Die vom Flughafen St. Gallen/Altenrhein gegründete Fluglinie bleibt auch im Sommerflugplan 2014 aktiv. Zum Einsatz kommt eine Embraer 170.

peoples-viennaline-embraer-170-start

Embraer 170 der People’s Viennaline beim Start. Foto und Copyright: People’s Viennaline/Tino Dietsche  

 

Aufgrund von Erfahrungswerten aber vor allem auch als Reaktion auf Kundenrückmeldungen wird die Mittagsrotation laut People’s Viennaline auch in den Monaten Juli und August durchgeführt. Die Flüge werden an Tagen mit starker  Nachfrage,  Donnerstag und Freitag, um 09:55 Uhr ab Altenrhein und 15:35 Uhr ab Wien angeboten. Der Sommerflugplan beginnt am Sonntag den 30. März und bietet durch eine leichte Änderung der Abflugzeiten mehr Zeit für Halb- und Ganztagestermine in Wien. Auch Fluggästen aus Wien wird der Aufenthalt in der Bodensee Region verlängert. "Wir bemühen uns sehr, den Flugplan nach den Bedürfnissen unseren Fluggästen anzupassen ", sagt Armin Unternährer, CEO People’s Viennaline.



Weitere interessante Inhalte
Flughafen Friedrichshafen Mit People's Viennaline nach Wien

09.12.2016 - Seit kurzem fliegt People's Viennaline von Friedrichshafen über Altenrhein in die österreichische Hauptstadt. … weiter

Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

17.11.2016 - Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter

Kürzester internationaler Linienflug der Welt In acht Minuten über den Bodensee

19.09.2016 - Die österreichische Fluggesellschaft People's Viennaline nimmt zum Winterflugplan die Strecke Altenrhein - Friedrichshafen in ihr Angebot auf. Was es mit dem kürzesten internationalen Linienflug auf … weiter

Kooperation von Boeing und Embraer E170 ist neues ecoDemonstrator-Flugzeug

08.07.2016 - Eine Embraer E170 dient künftig als fliegender Teststand für neue Technologien, die Flugzeuge umweltfreundlicher machen sollen. Es ist das erste ecoDemonstrator-Flugzeug, das nicht von Boeing stammt. … weiter

Marktprognose bis 2024 Embraer erwartet 1020 neue Regionaljets in China

18.09.2015 - In ihrer neuesten Marktprognose gehen die brasilianischen Flugzeugbauer in China von einem Bedarf von 1020 neuen Flugzeugen im Bereich von 70 bis 130 Sitzen bis ins Jahr 2034 aus. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App