26.01.2016
FLUG REVUE

Philippine AirlinesVertrag für Komponenten-Instandhaltung

Die Lufthansa Technik AG und Philippine Airlines haben einen umfangreichen Vertrag zur Komponenten-Instandhaltung abgeschlossen. Der Vertrag zur TCM (Total Component Maintenance) läuft über fünf Jahre und umfasst die Airbus A320 und A340 Flotte der asiatischen Fluggesellschaft.

Airbus A321 Philippine Airlines

Der Airbus A321 von Philippine Airlines. Foto und Copyright: Airbus  

 

Ab sofort wird die Airbus Flotte von Philippine Airlines durch die Lufthansa Technik AG gewartet. Die umfangreichen Verträge werden vorerst bis 2021 laufen. Lufthansa Technik wird Philippine Airlines an ihrem Drehkreuz in Manila (Philippinen) unterstützen. Die für die Materialversorgung zuständigen Lufthansa Technik Büros in Manila und im chinesischen Shenzhen werden den Kundendienst koordinieren. Die Instandhaltung der Komponenten findet an den Standorten der Lufthansa Technik in Hamburg und Shenzhen statt. Die Lufthansa zeigt sich sehr zufrieden mit den an die individuellen Anforderungen von Philippine Airlines angepassten Services. Darüber hinaus ist die weltweite schnelle Materialversorgung bei technischen Zwischenfällen (Aircraft on Ground, AOG), die Lufthansa Technik über verschiedene Standorte, wie in New York, rund um die Uhr anbietet, für den Flugbetrieb unverzichtbar.

Zukünftig plant Lufthansa Technik, ihre Zusammenarbeit mit Philippine Airlines auch auf andere Flugzeugtypen auszuweiten. 



Weitere interessante Inhalte
A320-Produktion nach völlig neuen Abläufen Airbus: Vierte Hamburger A320-Endmontage setzt auf Roboter

28.06.2016 - Airbus hat den Hallenplan der künftigen, vierten A320-Endmontagelinie in Hamburg verabschiedet. Anders als beim bisherigen "Flowline"-Taktstraßenkonzept kommen hier künftig Roboter und automatische … weiter

Absturzuntersuchung kann beginnen Egypt Air MS804: Datenschreiber ist repariert

28.06.2016 - Der nach dem Absturz von Flug MS 804 ins Mittelmeer beschädigt geborgene Datenschreiber ist repariert. Damit können die ägyptischen Behörden nun mit der Auswertung beginnen. … weiter

Lufthansa A320-Flotte bekommt Breitband-Internet an Bord

27.06.2016 - Bald gibt es bei Lufthansa auch auf der Kurz- und Mittelstrecke schnelles Internet: von Oktober an sollen die ersten Airbus A320 mit Ka-Band-Antenne starten. … weiter

Testträger für EU-Forschungsprogramm "Clean Sky" Airbus A320-Prototyp wird zum "Flight Lab"

24.06.2016 - Der erste Airbus A320-Prototyp MSN001 ist für das EU-Forschungsprogramm "Clean Sky" aufwändig zum Testträger "Airbus Flight Lab" für neue Technologien und Systeme umgerüstet worden. … weiter

Ab Sommer 2017 Condor fliegt von Hamburg nach Malta

24.06.2016 - Die Fluggesellschaft Condor übernimmt ab April 2017 die Verbindung von Air Malta. Die maltesische Airline hatte die Strecke zum 28. Mai eingestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2016

FLUG REVUE
07/2016
13.06.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 60 Jahre Luftwaffe
- Vom Starfighter zum Eurofighter
- US-Airlines mit Rekordgewinn
- Drehkreuz Singapur-Changi
- F-22A Raptor in Europa
- Rekordflugzeug Perlan 2
- SpaceX will zum Mars

aerokurier iPad-App