17.02.2010
FLUG REVUE

Lufthansa Passagierinfo zu StreikPilotenstreik angekündigt - Lufthansa Passagier-Infos

Die Vereinigung Cockpit (VC) hat die Lufthansa Piloten heute zur Arbeitsniederlegung für den Zeitraum vom 22. - 25. Februar aufgerufen. Lufthansa hat eine kostenfreie Nummer geschaltet, unter der Kunden Informationen zu ihren Buchungen erhalten.

Lufthansa Symbolbild Streik

Lufthansa-Langstreckenflotte am Drehkreuz Frankfurt. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die Hotline ist unter der Nummer 0800 / 8 50 60 70 erreichbar. Informationen zum aktuellen Stand des Flugbetriebs können jederzeit auf www.lufthansa.com unter "Ankunft und Abflug" abgerufen werden.

Fluggäste, die einen Lufthansa Flug im Zeitraum vom 22. bis 25.02.2010 gebucht haben und jetzt schon ihre Reisepläne ändern möchten, können einmalig kostenfrei auf einen anderen Lufthansa Flug umbuchen, teilte die Airline mit. Voraussetzung hierfür ist, dass das Ticket vor dem 18. Februar ausgestellt worden ist, das neue Reisedatum vor dem 31.03.2010 liegt und die Start- und Zielpunkte der Reise nicht verändert werden.

Regelungen, die im Falle streikbedingter Annullierungen gelten:
Sollte aufgrund einer Annullierung des Fluges der Zweck einer Reise für den Fluggast entfallen, kann der Flug kostenfrei storniert werden.

Innerdeutsch reisende Fluggäste, deren Flüge gestrichen werden müssen, können die Züge der Deutschen Bahn nutzen, hieß es von Lufthansa. Dafür muss das elektronische Ticket (etix) an einem Lufthansa Check-In Automaten in einen Reise-Gutschein umgewandelt werden. Alternativ können Kunden auch eigenständig ein Bahnticket für die Strecke kaufen, für die ihr Flugticket gültig war. Das Bahnticket kann dann mit dem Flugticket zur Erstattung bei Lufthansa eingereicht werden.



Weitere interessante Inhalte
Insolvente Fluggesellschaft airberlin verhandelt mit Lufthansa und easyJet

25.09.2017 - Nach der Aufsichtsratssitzung am Montag gehen die Verhandlungen über den Verkauf von Teilen der insolventen airberlin weiter. … weiter

Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

11.09.2017 - 336 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 90. … weiter

Übernahmepoker um insolvente Airline airberlin: Interessenten blicken in die Bücher

30.08.2017 - Am Mittwoch hat der Luftfahrt-Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl Einblick in die airberlin-Bücher genommen. Niki Lauda hat unterdessen ein eigenes Übernahmeangebot für die airberlin-Tochter NIKI … weiter

Vorfeld-Unfall am Frankfurter Flughafen Leere Lufthansa-A380 kollidiert mit Catering-Truck

21.08.2017 - Kurz nach seiner Ankunft aus Shanghai ist ein leerer Lufthansa-Airbus A380 am Sonntagabend auf dem Frankfurter Flughafen mit einem Transporter für Bordverpflegung zusammengestoßen. Dessen Fahrer wurde … weiter

Nahost-Airline vergibt Cockpitjobs Qatar Airways sucht airberlin-Piloten

18.08.2017 - Kurz nach der Insolvenz-Nachricht von airberlin hat Qatar Airways in Berlin zwei Rekrutierungs-Veranstaltungen für Piloten der deutschen Fluggesellschaft angesetzt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende