07.08.2008
FLUG REVUE

7.8.2008 - Qantas erste A380Qantas erhält erste A380 am 19. September

Die australische Fluggesellschaft Qantas hat heute bekannt gegeben, dass sie ihren ersten Airbus A380 am 19. September übernehmen werde.

Qantas-Vorstandschef John Borghetti erläuterte, dass die A380 nach ihrer Übergabe in Toulouse via Singapur nach Sydney überführt werde, wo sie am 21. September eintreffe.

Die ersten Linienflüge führten ab dem 20. Oktober von Melbourne nach Los Angeles und ab dem 24. Oktober von Sydney nach Los Angeles. Bis Jahresende übernehme Qantas noch zwei weitere A380. Ab 2009 werde sukzessive auch London mit der A380 bedient. Die Fluggesellschaft hat 20 A380 bestellt.

Borghetti versprach für alle vier Klassen an Bord (First Class, Business Class, Premium Economy Class und Economy Class) neue Komfortmerkmale. Die Inneneinrichtung hat der Designer Marc Newson gestaltet.



Weitere interessante Inhalte
A380 verliert Spitzenpersonal Neuer Ingenieurvorstand bei Airbus Commercial Aircraft

28.02.2017 - Bei Airbus rückt Hubschrauber-Ingenieurvorstand Jean-Brice Dumont als Nachfolger von Charles Champion zum Ingenieurvorstand der Verkehrsflugzeugsparte Airbus Commercial Aircraft auf. A380-Programmchef … weiter

Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Neue Sitzplätze und schallisolierende Vorhänge Emirates A380: Erneuerte Bar im Oberdeck

23.02.2017 - Eines der Markenzeichen der Emirates-A380 ist die Bar im hinteren Oberdeck, an der sich Gäste der Business Class die Zeit vertreiben können. In ihren künftigen Jets verbessert Emirates den … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

22.02.2017 - Emirates hat ihren letzten, neuen Airbus mit GP7200-Triebwerken der Engine Alliance übernommen. Ihre künftigen A380 hat sie sich mit den alternativ angebotenen Rolls-Royce Trent-Triebwerken bestellt. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App