11.08.2009
FLUG REVUE

Qantas 50 Jahre Jet FlügeQantas feiert ersten Pazifik-Jetflug mit Boeing 707 vor 50 Jahren

Jubiläum bei Qantas - vor genau 50 Jahren stellte die australische Airline ihre ersten Boeing 707 in den Liniendienst auf Transpazifikrouten. Der Premierenflug EM774 führte damals von Sydney via Nadi und Honolulu nach San Francisco.

"Qantas blickt auf eine stolze Geschichte bei Flügen auf der Pazifikroute zurück", erklärte CEO Alan Joyce. Nach Angaben der Airline fliegt die Qantas die Route jetzt seit 55 Jahren ununterbrochen.

Dabei kam zunächst die Lockheed Superconstellation zum Einsatz, bevor Qantas auf die Boeing 707 umstellte. Damit verkürzte sich die Reisezeit nahezu auf die Hälfte. Der Erstflug dauerte damals rund 14 Stunden.

Ein weiteres Jubiläum auf der so genannten "Känguruh-Route" zwischen Australien und Europa kann die Qantas ebenfalls in diesem Jahr noch feiern. Am 27. Oktober 1959 bediente die Boeing 707 erstmals die Route nach London. Reisezeit damals rund 33 Stunden.

Am Beispiel der Qantas zeigt sich fast exemplarisch die Entwicklung der Langstreckenflotten: Zunächst löste die Boeing 707 die Lockheed Superconstellation ab. Später stellte Qantas die Boeing 747 in den Dienst und fliegt auch heute noch zahlreiche Langstrecken mit der 747-400. Dann folgte 2008 die A380. Qantas ist der dritte Betreiber des Riesen Airbus und setzt diesen ebenfalls auf Strecken nach USA und Europa ein.



Weitere interessante Inhalte
Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

15.11.2016 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Vorbereitung auf Boeing 787-9 Qantas schafft neuen Flugsimulator an

19.08.2016 - Vor der Einflottung des Dreamliner investiert die australische Fluggesellschaft 23 Millionen Dollar (rund 15 Mio. Euro) in einen Simulator am Flugtrainingszentrum in Mascot. … weiter

Abnahme fester Bestellungen wird immer weiter verschoben Qantas will ihre restlichen A380 nicht mehr

05.08.2016 - Die australische Fluggesellschaft Qantas will weitere acht, bereits fest bestellte, A380 möglichst gar nicht mehr abnehmen. Mit den zwölf vorhandenen A380 im Bestand sei man aber zufrieden. … weiter

OAG-Report Die 20 pünktlichsten Fluggesellschaften 2015

12.01.2016 - Der britische Dienst für Luftfahrtdaten OAG hat seine Auswertungen zur Pünktlichkeit von Airlines veröffentlicht. Unter den Top 20 findet sich keine deutsche Fluggesellschaft. … weiter

Moderne Boeing 737-800 fliegt in historischem 707-Gewand Qantas feiert Jubiläum mit "Retro Roo II"-Sonderlackierung

16.11.2015 - Die für außergewöhnliche Sonderlackierungen bekannte australische Fluggesellschaft Qantas begeht ihr 90-jähriges Bestehen mit einer im Stil ihrer einstigen Boeing 707 lackierten Retrojet-Boeing … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App