19.06.2013
FLUG REVUE

Paris Air Show 2013: Qatar Airways ordert Boeing 777Qatar Airways erhöht 777-Order

Auf der Paris Air Show in diesem Jahr hagelt es Aufträge für die großen Flugzeughersteller. Boeing erhielt eine neuerliche Bestellung von Qatar Airways für neun Boeing 777-300ER.

Boeing gab auf der Paris Air Show bekannt, dass Qatar Airways eine neuerliche Boeing-777-Bestellung unterschrieben hat. Die Airline, deren nagelneue Boeing 787 Dreamliner im Static Display der Luftfahrtmesse in Paris ausgestellt ist, erhöhte die Zahl der von ihr bestellten Boeing 777-300ER um neun Exemplare auf insgesamt 16. Zwei Exemplare wurden in Paris fest bestellt - sie waren aber bereits in Boeings Auftragsbuch als Bestellungen eines ungenannten Kunden vermerkt. Für sieben Twinjets dieses Musters unterschrieb der Carrier aus dem Mittleren Osten Kaufabsichtserklärungen, die in naher Zukunft in Festebestellungen umgewandelt werden sollen.



Weitere interessante Inhalte
Flight Test Lab der Entwicklungsingenieure Boeing testet erste 777X im Simulator

09.03.2017 - Seit Ende Februar "fliegt" bei Boeing die erste 777X. Der künftig größte Zweistrahler der Welt wird als Rechenmodell im Boeing Flight Test Lab vermessen. … weiter

Südamerikanische Zweistrahler für Doha Qatar Airways least vier A350 von LATAM

03.03.2017 - Qatar Airways mietet sich zusätzliche A350 von Oneworld-Partner LATAM, um Nachfragespitzen abzudecken. Die erste A350 fliegt seit Freitag für Qatar Airways auch nach Deutschland. Sie trägt dabei die … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

03.03.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Emirates-Tests in Kopenhagen und Chicago Entscheidungshilfe soll Enteisung effizienter machen

02.03.2017 - Die Golf-Airline Emirates testet an den Flughäfen Kopenhagen und Chicago das System CheckTime. Es soll Piloten bei winterlichen Bedingungen unterstützen. … weiter

US-Riese investiert am Standort Europa Boeing baut Komponenten-Werk in England

27.02.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing will im britischen South Yorkshire Flugzeugkomponenten bauen, darunter Stellmotoren für die Flugzeugprogramme 737 und 777. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App