13.10.2014
FLUG REVUE

Erster Linienflug nach LondonQatar Airways nimmt Dienst mit Airbus A380 auf

Quatar Airways hat am 10. Oktober den ersten Linienflug mit dem Airbus A380 aufgenommen. Das neue Flaggschiff bediente die Route zwischen dem Hamad International Airport in Doha, Qatar, und London-Heathrow.

Airbus_A380-800_Qatar_Airways_erste_Hamburg

Airbus-Chef Fabrice Brégier (rechts) übergab im September 2014 in Hamburg die erste A380 an Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker (links). Foto und Copyright: Airbus  

 

Die Übergabe der ersten A380 an Qatar Airways war nach einigen Verzögerungen aufgrund von Problemen mit der Innenausstattung am 16. September bei Airbus in Hamburg erfolgt. zwei Tage später flog die Maschine zum Hamad International Airport in Doha, um dort vorgestellt zu werden. Qatar Airways hat insgesamt zehn A380 bestellt, die vom GP7200-Triebwerk der Engine Alliance angetrieben werden. Derzeit befinden sich 74 A380 mit diesem Antrieb in Dienst: 53 bei Emirates, zehn bei Air France, zehn bei Korean Air und eine bei Qatar Airways.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Winterflugplan Singapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

13.06.2017 - Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen. … weiter

Elfer-Sitzreihen und kleinere Treppen Airbus will A380-Kabine verdichten

12.06.2017 - Mit einem ganzen Maßnahmepaket für die Kabine will Airbus die Passagierzahl an Bord der A380 um 80 Passagiere erhöhen, um damit die Betriebskosten pro Sitz zu senken. … weiter

Koreaner im Anflug Asiana Airlines mit A380 in Frankfurt

12.06.2017 - Seit Anfang März pendelt mit Asiana Airlines Koreas zweitgrößte Airline per A380 zwischen Seoul und Frankfurt. … weiter

UPDATE Überflugverbote und eingestellte Linien Arabischer Streit behindert Luftverkehr nach Katar

06.06.2017 - Der Luftverkehr in das Emirat Katar wird empfindlich behindert, seitdem mehrere arabische Staaten ihre Flugverbindungen nach Doha eingestellt haben und Flugzeuge aus Katar nicht mehr passieren lassen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App