04.03.2015
FLUG REVUE

ITBQatar übernimmt zweite A350

Qatar Airways übernimmt am Mittwoch in Toulouse ihren zweiten Airbus A350. Dies gab der Vorstandsvorsitzende von Qatar Airways, Akbar Al Baker, auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin bekannt.

Airbus A350 XWB Qatar Airways in flight Foto Gousse Airbus

Airbus hat am 22. Dezember 2014 die erste A350 XWB an den Erstkunden Qatar Airways übergeben. Foto und Copyright: H. Goussé/Airbus  

 

Der Zweistrahler mit der Werknummer MSN7 stand am Mittwochmittag am Toulouser Auslieferungszentrum von Airbus. Die Webseite "Flightradar 24" verzeichnete ihn bereits mit seiner endgültigen Registrierung A7-ALB und der Kunden-Flugnummer QTR1234. Gestern war der Jet, das zweite A350-Kundenflugzeug noch mit Airbus-Flugnummer und französischer Registrierung geflogen.

Laut Al Baker wird MSN7 zunächst, wie schon jetzt MSN6, ebenfalls nach Frankfurt eingesetzt. Ab Juni werde Singapur als zweites Ziel mit der A350 bedient. Dagegen wird das ab 16. Juni neu von Qatar Airways bediente Ziel Amsterdam mit der Boeing 787 bedient.

UPDATE: Die Besitzurkunde wurde nach Informationen der FLUG REVUE nach der technischen Abnahme am Mittwoch gegen 17 Uhr übergeben. Damit war die Übergabe juristisch vollzogen.



Weitere interessante Inhalte
Ausdehnung des Streckennetzes Qatar Airways fliegt 15 neue Ziele an

01.12.2016 - Auch für das kommende Jahr plant die Golf-Airline weiteres Wachstum. Dazu gehören neue Destinationen, auch in Europa. … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Gestreckte Variante des Airbus-Zweistrahlers A350-1000 hebt zum Erstflug ab

24.11.2016 - In Toulouse startete am Donnerstagvormittag der erste Prototyp des Airbus A350-1000 zu seiner Premiere in der Luft. Der Erstflug dauerte etwas mehr als vier Stunden. … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler Übergabe-Termin für Lufthansa-A350 steht fest

23.11.2016 - Noch vor Weihnachten erhält Lufthansa den ersten Airbus A350-900. Auch der erste Linienflug ist schon geplant. … weiter

Standard-Lösung für schnelles Internet Airbus will sein System 2017 auf den Markt bringen

17.11.2016 - Der europäische Flugzeughersteller evaluiert derzeit eine Plattform für schnelles Internet im Flugzeug, die künftig ab Werk und als Retrofit erhältlich sein soll. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App