18.05.2011
FLUG REVUE

Qatar GlobalQatar Executive übernimmt Global Express XRS

Qatar Executive, die Business-Jet-Tochterfirma von Qatar Airways, hat einen Global Express XRS in ihre Flotte übernommen. Nach Anhaben des Unternehmens ist es einer von drei neuen Bombardier-Jets, die in diesem Jahr in Dienst gestellt werden.

Qatar Global

Der neue Global Express XRS von Qatar Executive. Foto und Copyirght: Qatar  

 

Qatar Executive stellt Neuzugang der Luxusjet-Flotte vor
Die Tochterfirma von Qatar Airways baut mit ihrem neuesten Luxusjet vom Typ Bombardier Global Express XRS das exklusive Serviceangebot weiter aus und präsentiert sich auf der Business Aviation Show EBACE in Genf

Im Juli erfolgt die Auslieferung einer Challenger 605 sowie im August die einer Global 5000. Die Neuzugänge verdoppeln die Zahl der Flugzeuge in der Flotte auf insgesamt sechs, erklärte das Unternehmen am Mittwoch.

Akbar Al Baker, CEO von Qatar Airways erklärte: „Die Bombardier Global Express XRS ist der Inbegriff von Luxus und Komfort, bei der keine Wünsche offen bleiben. Wir freuen uns sehr, dieses erstklassige Flugzeug in unsere Flotte aufnehmen zu können und damit das Angebot für unsere anspruchsvollen Kunden zu erweitern, welche besonders viel Wert auf schnelles, flexibles und vor allem individuelles Reisen legen.“ Der neue Jet wurde nur wenige Tage vor Beginn der Business Aviation Show EBACE in Genf ausgeliefert.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App