31.03.2014
FLUG REVUE

Von Mannheim nach BerlinRhein-Neckar Air begrüßt den 1000. Passagier

Drei Wochen nach Aufnahme des Flugbetriebs konnte die RNA Rhein-Neckar Air heute bereits den 1000. Fluggast auf der neuen Flugverbindung Mannheim-Berlin begrüßen.

rhein-neckar air-dornier 328-1000ster passagier

Die RNA Rhein-Neckar Air konnte den 1000. Fluggast begrüßen: von links nach rechts: Nathalie Walz (Servicemitarbeiterin Rhein-Neckar Air), Matthias Geisler (Geschäftsführer Rhein-Neckar Air), Gabriele Katzmarek (Bundestagsabgeordnete), Dirk Eggert (Geschäftsführer Rhein-Neckar Air), Jana Schreckenberger (Servicemitarbeiterin Rhein-Neckar Air). Foto und Copyright: RNA Rhein-Neckar Air  

 

Das Glück der Zahl traf die Bundestagsabgeordnete Gabriele Katzmarek, die seit 2013 den Wahlkreis Rastatt für die SPD im Deutschen Bundestag in Berlin vertritt. Angenehm überrascht nahm die Bundestagsabgeordnete nach ihrem Flug von Berlin-Tegel zum Cityairport Mannheim am Freitag einen Blumenstrauß sowie zwei Flaschen Wein von der Winzergenossenschaft Schriesheim und vom Weingut Anselmann entgegen. Beide Weinproduzenten sind Produktpartner der Rhein-Neckar Air. Die Weine des Weingut Anselmann aus Edesheim und der WG Schriesheim werden an Bord der Rhein-Neckar Air serviert. „Ich bin davon überzeugt, dass die neue Flugverbindung der Rhein-Neckar Air von Mannheim nach Berlin für die Wirtschaft der Metropolregion Rhein-Neckar einen wichtigen Standortvorteil bietet und die Reisezeit nach Berlin erheblich verkürzt“, erklärt die Bundestagsabgeordnete Katzmarek.

Mit dem bisherigen Verlauf der Flüge seit Beginn der Flugverbindung Mannheim-Berlin am 10. März 2014 zeigen sich die beiden Geschäftsführer der Rhein-Neckar Air, Dirk Eggert und Matthias Geisler, überaus zufrieden. Die gute Auslastung der Flüge belege, dass der Bedarf für Linienflugverbindungen in der Metropolregion Rhein-Neckar hoch sei, sagen die Geschäftsführer. Zum 31. März tritt der Sommerflugplan in Kraft. Von Montag bis Freitag werden dann jeweils um 07:35 Uhr und um 17:00 Uhr Flüge vom City Airport Mannheim nach Berlin-Tegel angeboten. Die Abflugzeiten in Berlin sind 09:30 Uhr und 18:55 Uhr. Um 10:45 Uhr und um 20:10 Uhr landen die etwa 1 Stunde dauernden Flüge dann wieder in Mannheim. Flüge können im Internet oder bei allen IATA-Reisebüros gebucht werden. Zum Einsatz kommt die von MHS Aviation betriebene Dornier 328.



Weitere interessante Inhalte
Drei zusätzliche Airbus A330-200 airberlin erweitert Langstreckenflotte

16.02.2017 - Mit drei zusätzlichen Airbus A330 lässt airberlin ihre Langstreckenflotte ab dem Sommer auf 17 Großraumjets wachsen. Vor allem die USA-Verbindungen sollen davon profitieren. … weiter

Flughafenneubau bleibt Dauerbaustelle BER-Eröffnung verspätet sich immer weiter

24.01.2017 - Der neue Flughafen für Berlin und Brandenburg, BER, kann 2017 nicht mehr öffnen. Grundsätzliche Bauprobleme scheinen noch immer nicht gelöst. … weiter

Schönefeld mit großem Wachstumssprung Neuer Passagierrekord in Berlin

12.01.2017 - Die Flughäfen der Berlin-Brandenburger Hauptstadtregion haben 2016 einen neuen Passagierrekord aufgestellt, soweit das gewohnte Bild. Neu ist aber, dass nun Schönefeld als "Überlauf" eine … weiter

VC-Flughafencheck 2016 Wie sicher sind die deutschen Flughäfen?

04.10.2016 - Die Vereinigung Cockpit hat die Sicherheit deutscher Flughäfen aus Pilotensicht bewertet. … weiter

Flughäfen Tegel und Schönefeld Passagierzahl steigt um fast 14 Prozent

15.08.2016 - Im Juli 2016 sind erstmals mehr als drei Millionen Fluggäste über Schönefeld und Tegel geflogen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App