10.07.2009
FLUG REVUE

Russische Airline Atlant-Soyuz kündigt Leasing Großauftrag für Flugzeuge anRussische Fluggesellschaft Atlant-Soyuz kündigt Leasing-Großauftrag an

Atlant-Soyuz möchte bis zum Herbst mit Ilyushin Finance Co. eine Vereinbarung zum Leasing von 30 Antonow An-148 Regionaljets und 15 Tupolew Tu-204 unterzeichen.

Wie das Unternehmen auf seiner Webseite mitteilte, sei eine Absichtserklärung über den Leasing-Großauftrag auf der Pariser Luftfahrtmesse unterzeichnet worden.

30 An-148 und 15 Tu-204SM sollten über einen Zeitraum von zehn Jahren geleast werden. Der Vertrag mit dem Leasinggeber JSC “Ilyushin Finance Co.” und dem Flugzeughersteller JSC “United Aircraft Manufacturing Corporation”solle bis zum ersten September unterzeichnet werden. Die Flugzeuge von Antonow sollen ab 2010 aus Woronesch und die von Tupolew ab 2011 aus Uljanowsk geliefert werden.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot