24.05.2016
FLUG REVUE

Niedrigpreisgigant will Tickets noch billiger verkaufenRyanair-Gewinn steigt fast um die Hälfte

Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair hat ihren Gewinn für das Ende März abgeschlossene Geschäftsjahr 2015 gegenüber dem Vorjahr um 43 Prozent auf 1,24 Mrd. Euro erhöht. Der Umsatz lag bei 6,54 Mrd. Euro.

Ryanair Boeing 737-Flotte

Boeing 737-Flotte von Ryanair. Foto und Copyright: Ryanair  

 

Das Verkehrsaufkommen sei um 18 Prozent auf 106 Millionen beförderte Passagiere gestiegen, meldete Ryanair am Montag. Die Sitzauslastung stieg um fünf Prozentpunkte auf 93 Prozent. Die Durchschnitts-Ticketspreise bei Ryanair wurden um ein Prozent auf 46 Euro pro Segment gesenkt. Die Stückkosten gingen um sechs Prozent zurück. Die Nettomarge legte um vier Prozentpunkte auf 19 Prozent zu.

Ryanair sieht für das kommende Finanzjahr branchenweit stagnierende oder leicht sinkende Flugpreise voraus. Streiks und Terroranschläge hätten die Nachfrage bereits spürbar abgeschwächt. Der Ryanair-Gewinnzuwachs werde sich deshalb auf 13 Prozent abschwächen. Ryanair will im nun begonnenen Finanzjahr 52 neue Flugzeuge in die Flotte aufnehmen und deren Gesamtbestand dann auf 380 Boeing 737 bringen. In den ersten vier Monaten waren bereits 31 neue Flugzeuge in die Flotte aufgenommen worden.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neuer Zweistrahler 777-9 ist am teuersten Boeing erhöht die Listenpreise

28.03.2017 - Boeing hat die hauseigenen Listenpreise für Verkehrsflugzeuge erhöht. Gegenüber der letzten Preiserhöhung vom Juli 2015 stiegen die Listenpreise um rund 2,2 Prozent. … weiter

Irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair erhält 450. Boeing 737-800

21.03.2017 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair erhielt am Dienstag die 450. Boeing 737. Bei dem europäischen Niedrigpreis-Pionier sind ausschließlich Flugzeuge dieser Familie im Einsatz. … weiter

Erstkunde nennt Zeitplan Southwest plant 737 MAX 8 ab Oktober

17.03.2017 - Bei der Fluggesellschaft Southwest soll die neue 737 MAX 8 ab 1. Oktober zum Linieneinsatz kommen. Bis zum Jahresende sind insgesamt 14 Flugzeuge der neuen 737-Generation bei der texanischen Airline … weiter

Erstes Mitglied der neuen Flugzeugfamilie Boeing 737 MAX 8 erhält Zulassung

10.03.2017 - Die U.S. Federal Aviation Administration (FAA) hat Boeing die Zulassung der 737 MAX 8 erteilt. Das neue Muster soll in den kommenden Monaten an die ersten Kunden ausgeliefert werden. … weiter

Größtes MAX-Familienmitglied wird fertig Rollout der Boeing 737 MAX 9

08.03.2017 - Boeing hat am Dienstag in Renton feierlich die erste Boeing 737 MAX 9 vorgestellt. Das bisher größte MAX-Familienmitglied könnte allerdings bald eine noch größere Schwester bekommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App