28.01.2016
FLUG REVUE

Neue Ziele: Brüssel und DublinRyanair startet neue Strecken ab Hamburg

Ab Ende Oktober geht es mit Ryanair zu zwei neuen Zielen ab Hamburg: Dann verbinden die Iren die Elbmetropole mit Dublin und Brüssel.

Ryanair Boeing 737

Ryanair baut ihre Verbindungen von und nach Hamburg aus. Foto und Copyright: Boeing  

 

Der irische Low-Cost-Carrier Ryanair am Mittwoch einen Ausbau seines Angebots ab Hamburg bekannt gegeben. Pünktlich zum Winterflugplan 2016/2017 geht es ab dem 30. Oktober zwei Mal täglich ins belgische Brüssel. Direkt am Tag danach startet auch eine neue Verbindung nach Dublin in Irland, die fünf Mal pro Woche bedient wird.

Damit setzen die Iren ihre Deutschlandoffensive fort. Erst seit Oktober 2014 heben ihre Boeing 737-800 auch in Hamburg ab und fliegen von dort im kommenden Sommerflugplan zu sieben Zielen: Barcelona, Lissabon, Porto, Malaga, Alicante und Palma de Mallorca. Ryanair erhofft sich deutlich mehr Passagiere. So werden in diesem Jahr 105 Millionen Fluggäste erwartet, die mit rund 300 Flugzeugen befördert werden. Im Jahr 2024 sollen es 180 Millionen Passagiere sein. Dafür hat Ryanair, nach eigenen Angaben, 380 neue Jets bei Boeing bestellt.



Weitere interessante Inhalte
Neue 737-Generation im Einsatz Boeing liefert zweite 737 MAX aus

24.05.2017 - Am Mittwoch ist am Flughafen Boeing Field die zweite Boeing 737 MAX 8 ausgeliefert worden. Der neue Zweistrahler ist bereits unterwegs zum Kunden. … weiter

Kooperation mit Air Europa Ryanair bietet Langstreckenflüge via Madrid an

23.05.2017 - Der irische Niedrigpreisriese Ryanair bietet neue Langstreckenverbindungen mit Umsteigen in Madrid an. Dort übernimmt Air Europa aus Spanien den transatlantischen Teil der Reise. … weiter

ALIAS von Aurora Flight Sciences Roboter landet Boeing 737 im Simulator

17.05.2017 - Ein Automatisierungssystem des US-Luftfahrtunternehmens Aurora Flight Sciences hat eine Boeing 737 im Simulator autonom geflogen und gelandet. … weiter

Malindo Air wird Erstbetreiber Boeing liefert erste 737 MAX aus

17.05.2017 - Überraschungsauslieferung bei Boeing: Die erste Boeing 737 MAX wurde am Dienstag in Seattle an Malindo Air aus Malaysia übergeben. … weiter

Schäden an der LEAP-1B-Niederdruckturbine? Boeing inspiziert alle MAX-Triebwerke

11.05.2017 - Wegen möglicher Fabrikationsfehler überprüft Boeing alle Triebwerke der neuen Boeing 737 MAX. Dabei geht es um die Scheiben der Niederdruckturbine am LEAP-1B von CFM International. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App