12.12.2013
FLUG REVUE

Lanzarote, Faro, Stockholm fallen wegRyanair streicht Verbindungen ab Karlsruhe/Baden-Baden

Ryanair wird im Sommer deutlich weniger Flüge ab Karlsruhe/Baden-Baden anbieten. Für den Flughafen bedeutet dies einen erheblichen Rückgang bei den Passagierzahlen.

Ryanair 737-800 Nachbestellung

Ryanair streicht das Flugangebot ab Karlsruhe/Baden-Baden heftig zusammen. © Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Fluggesellschaft Ryanair hat Baden-Airpark-Geschäftsführer Manfred Jung mitgeteilt, dass sie den Flugplan im Sommer 2014 auf 39 wöchentliche Verbindungen reduzieren wird. Bisher waren für den Sommer 51 Flüge geplant. Damit wird Ryanair im Jahre 2014 voraussichtlich nur noch rund 500000 Fluggäste an dem baden-württembergischen Regionalflughafen befördern.

Ryanair führt als Begründung die deutsche Luftverkehrsteuer an. Gleichzeitig hätten einige Strecken, die ab Karlsruhe/Baden-Baden  angeboten wurden, die finanziellen Erwartungen von Ryanair nicht erfüllt.
Die Verbindungen nach Lanzarote, Faro, Stockholm-Skavsta und Marrakesch werden komplett gestrichen. Reduzierungen der wöchentlichen Flugfrequenzen wird es für Malaga, Barcelona-Girona, Porto und Trapani geben.

Geschäftsführer Manfred Jung sieht dies als „einen herben Rückschlag“ für den Flughafen. Er rechnet damit, dass diese Reduzierungen dazu führen werden, dass der Flughafen erstmals seit dem Jahr 2007 wieder unter 1 Million Passagiere fallen wird. Für das Jahr 2014 rechnet Jung mit 950000 Passagieren.



Weitere interessante Inhalte
Irischer Frühling Ryanair baut aus und um

13.06.2017 - Ryanair expandiert auf dem europäischen Kontinent. Dafür modifizieren die Iren ihr Geschäftsmodell mit Pauschalreiseangeboten und neuartigen Umsteigeverbindungen. … weiter

Kooperation mit Air Europa Ryanair bietet Langstreckenflüge via Madrid an

23.05.2017 - Der irische Niedrigpreisriese Ryanair bietet neue Langstreckenverbindungen mit Umsteigen in Madrid an. Dort übernimmt Air Europa aus Spanien den transatlantischen Teil der Reise. … weiter

Ryanair kündigt Route von Weeze nach Eilat an Vom Niederrhein ans Rote Meer

10.05.2017 - Ryanair bedient ab dem Winterflugplan eine neue Route von "Düsseldorf Weeze" am Niederrhein nach Owda in Israel. Der Wüstenflughafen liegt nahe Eilat und wird zweimal wöchentlich angesteuert. … weiter

Aktionäre stellen die Weichen Alitalia leitet Insolvenzverfahren ein

02.05.2017 - Die Aktionäre der defizitären italienischen Fluggesellschaft Alitalia haben nach dem in der Vorwoche gescheiterten Rettungsplan am Dienstag entschieden, ein Insolvenzverfahren einzuleiten. … weiter

Basen in Deutschland Ryanair kündigt neue Verbindungen an

17.02.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot in Deutschland weiter aus und nimmt neue Ziele in den kommenden Winterflugplan auf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App