03.03.2011
FLUG REVUE

Ryanair übernimmt ihre 300. Boeing 737-800

Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair hat in dieser Woche ihre 300. Boeing 737-800 übernommen. Das hoch profitable Unternehmen nutzt ausschließlich diese Version des Boeing-Zweistrahlers.

Das insgesamt 300. Flugzeug der Version Boeing 737-800 sei in dieser Woche an Ryanair übergeben worden, teilte Boeing-Marketingsvorstand Randy Tinseth mit. Ryanair erhalte alleine in diesem Jahr 37 Flugzeuge dieses Musters.

Ryanair hat öffentlich bereits die Bestellung eines nächsten Flugzeugloses in Höhe von 200 bis 300 Standardrumpfflugzeugen angekündigt, diese Bestellung aber bereits mehrfach verschoben. Strittig soll vor allem sein, ob die Airline ihre mit Rabatt erhaltenen Flugzeuge, wie bisher praktiziert, nach kurzer Zeit weiterverkaufen darf. Außerdem verleast Ryanair Flugzeuge.

Ryanair setzt auf eine sehr junge, damit wartungsarme und zuverlässige Flotte von derzeit 254 Boeing 737-800, die jeweils auf dem aktuellen technischen Stand gehalten werden. So wurde die Flotte in kurzer Zeit komplett auf Kraftstoff sparende Blended Winglets umgestellt. Das Unternehmen bedient derzeit über 1200 Routen zwischen 160 Flughäfen und erwartet, 2011 insgesamt 73,5 Millionen Passagiere zu befördern.



Weitere interessante Inhalte
Werbekampagne mit Präsidentenfoto Ryanair wirbt mit Trump

10.11.2016 - Die für ihre schlagfertig-aggressive Werbung bekannte irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair nutzt den frisch gekürten US-Präsidenten Donald Trump bereits als Werbegesicht. … weiter

Fluggast-Sofortentschädiger bleiben zulässig Passagiere dürfen ihre Rechte abtreten

08.11.2016 - Die Nutzung von sogenannten Fluggast-Sofort-Entschädiger-Diensten, die gegen Gebühr Entschädigungsleistungen für Flugpassagiere einklagen, dürfen nicht in den Airline-Geschäftsbedingungen … weiter

Niedrigpreis-Gigant am Rhein-Main-Airport Ryanair kommt nach Frankfurt/ Main

02.11.2016 - Europas größte Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair kommt 2017 nach Frankfurt/Main, an Deutschlands größten Drehkreuzflughafen. Dies und baldiges weiteres Wachstum in "FRA" kündigte die Airline am … weiter

Flottenvergrößerung erzeugt Personalbedarf Ryanair will im nächsten Jahr 1000 neue Piloten einstellen

07.10.2016 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair wird 2017 um weitere 50 fabrikneue Boeing 737-800 wachsen. Entsprechend planen die Iren auch schon Einstellungen für das Cockpit. … weiter

Sommerflugplan 2017 vorgestellt Ryanair wächst verstärkt in Nürnberg

05.10.2016 - Im Sommerflugplan 2017 will Ryanair massiv in Nürnberg wachsen. Die fränkische Metropole erhält alleine vier ständige, neue Strecken der irischen Niedrigpreisairline, wie der am Mittwoch vorgestellte … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App