07.09.2016
FLUG REVUE

Irische NiedrigpreisgesellschaftRyanair wächst in Hamburg

Sofia als neues Ziel, Eröffnung der neuen Basis im November: Der irische Low-Cost-Carrier baut sein Angebot in der Hansestadt aus.

Ryanair Boeing 737-800

Eine Boeing 737-800 von Ryanair. Foto und Copyright: Ryanair  

 

Seit Dienstag fliegt Ryanair drei Mal wöchentlich von Hamburg nach Sofia. Bislang wurde die bulgarische Hauptstadt nicht von Hamburg aus bedient. Das teilte der Hamburg Airport am Dienstag mit.

Die Flüge nach Sofia starten in Hamburg immer dienstags, donnerstags und samstags um 19.35 Uhr. Zurück geht es von Sofia dienstags, donnerstags und samstags um 17 Uhr. 

Zudem wird der Flughafen Hamburg vom 1. November an neue Basis von Ryanair, der Betrieb wird mit dem Winterflugplan verdoppelt. Dann kommen sechs weitere Destinationen ab Hamburg hinzu: Brüssel, Dublin, Gran Canaria, London-Stansted, Manchester und Mailand-Bergamo.

Hamburg ist die achte deutsche Ryanair-Basis, 650.000 Fluggäste will der Low-Cost-Carrier jährlich von und nach Hamburg befördern.



Weitere interessante Inhalte
Basen in Deutschland Ryanair kündigt neue Verbindungen an

17.02.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot in Deutschland weiter aus und nimmt neue Ziele in den kommenden Winterflugplan auf. … weiter

Niedrigpreisairline von Air France-KLM Transavia zieht sich aus München zurück

14.02.2017 - Die Niedrigpreisairline löst ihre Basis am Münchner Flughafen zum Winterflugplan 2017/18 auf. … weiter

Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik Nachtschicht in Hamburg

13.02.2017 - Wenn am Flughafen abends die Lichter ausgehen, dann herrscht in der Wartung Hochbetrieb. Wir haben eine Nachtschicht bei Lufthansa Technik in Hamburg begleitet. … weiter

Billigairline Ryanair kommt nach Frankfurt

08.02.2017 - Alarmstimmung unter den deutschen Airlines: Der irische Niedrigpreis- Branchenriese Ryanair kommt ab dem Sommer 2017 nach Frankfurt am Main und macht Deutschlands größtes Drehkreuz sofort zu eine … weiter

Hamburg behält eigenen Jet TUIfly schaltet Winterflugplan 2017/2018 frei

27.01.2017 - Die TUIfly GmbH aus Hannover hat ihren Winterflugplan 2017/2018 freigeschaltet. Der ab Sommer 2017 in Hamburg stationierte Jet bleibt demnach auch im dann folgenden Winter fest in Hamburg. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App