04.04.2016
FLUG REVUE

400. Flugzeug übernommenRyanair wird weltgrößter Betreiber der Boeing 737-800

Ryanair hat am Montag ihre neueste Boeing 737-800, EI-FRC, übernommen. Mit 400 ausgelieferten Flugzeugen ist sie der größte Betreiber dieses Musters.

Ryanair Boeing 737-800

Die Boeing 737-800 ist das Standardmuster bei Ryanair. Foto und Copyright: Flughafen Nürnberg  

 

"Die 737-800 mit ihrer branchenweit höchsten Zuverlässigkeit und ihrer Sitzplatzkapazität ist die Grundlage unseres erfolgreichen Wachstums, seitdem wir im März 1999 das erste Flugzeug übernommen haben", sagte Ryanair-Flugbetriebsvorstand Michael Hickey. "Wir sind stolz, nun die 400. Boeing 737-800 mit Sky Interior und neuen Slimline-Sitzen zu übernehmen. Sie bieten mehr Beinfreiheit und höheren Bordkomfort und sind Teil unseres laufenden Verbesserungsprogramms." Ryanair befördert mit ihrer Boeing-737-800-Flotte bei 1800 täglichen Flügen 106 Millionen Fluggäste im Jahr. 

Weil Ryanair junge Flugzeuge immer wieder weiterverkauft, bevor größere Wartungsereignisse anstehen, dürfte ihre derzeit aktive Flotte bei 342 Boeing 737-800 liegen. Das Durchschnittsalter der Flotte liegt deutlich unter sechs Jahren. 

Ryanair hat noch 130 Flugzeuge ihres Standardmodells 737-800 bestellt. Danach folgen 100 fest bestellte Boeing 737 MAX plus 100 Optionen. Von der 737 MAX haben sich die Iren extra eine Spezialversion der Boeing 737 MAX 8, die Boeing 737 MAX 200 mit 200 Sitzen, ableiten lassen. Ihre heutige Boeing 737-800 fasst dagegen nur 189 Passagiere. Durch die mit neuesten Triebwerken überarbeitete 737-Generation und deren höhere Kapazität verbessert sich die Kraftstoffeffizienz pro Sitz um 20 Prozent.

Ryanair plant, im Jahr 2024 eine reinrassige Boeing-Flotte von 520 Flugzeugen zu betreiben und damit 160 Millionen Passagiere im Jahr zu befördern.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Basen in Deutschland Ryanair kündigt neue Verbindungen an

17.02.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot in Deutschland weiter aus und nimmt neue Ziele in den kommenden Winterflugplan auf. … weiter

Order im Wert von fast 36 Milliarden US-Dollar CFM verbucht 2016 mehr als 2600 Bestellungen

15.02.2017 - Die Auftragsbücher des amerikanisch-französischen Konsortiums CFM International haben sich im vergangenen Jahr gefüllt, vor allem das neue LEAP-Triebwerk ist gefragt. Doch auch der Klassiker CFM56 … weiter

Ausdauerflug wird zum Kunstwerk Boeing 737 MAX malt auf dem Radarschirm

13.02.2017 - Boeing-Testpiloten nutzten einen langwierigen Ausdauerflug mit der neuen 737 MAX, um durch raffinierte Kurswechsel ihr Flugzeumuster per Kurslinie an den Himmel zu "schreiben". … weiter

Billigairline Ryanair kommt nach Frankfurt

08.02.2017 - Alarmstimmung unter den deutschen Airlines: Der irische Niedrigpreis- Branchenriese Ryanair kommt ab dem Sommer 2017 nach Frankfurt am Main und macht Deutschlands größtes Drehkreuz sofort zu eine … weiter

Neue Zweistrahlergeneration im Zulassungstest Boeing 737 MAX 8 absolviert Spritzwassertest

19.01.2017 - Boeing hat mit der neuen Boeing 737 MAX 8 Spritzwassertests absolviert. Dabei durchrollt der Zweistrahler künstlich angelegte Wasserlachen mit Abhebegeschwindigkeit. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App