15.07.2010
FLUG REVUE

Safi Airways stellt Airbus A320 in DienstSafi Airways stellt ersten Airbus A320 in Dienst

Die private afghanische Fluggesellschaft Safi Airways hat im Juli ihren ersten, geleasten Airbus A320 in Dienst gestellt. Er pendelt zwischen Kabul und Dubai, dem Verwaltungssitz der Airline.

Die erste A320 von Safi Airways löse auf der Route von Kabul nach Dubai die Boeing 737 ab, teilte die Fluggesellschaft heute mit. Die Boeing 737 bediene künftig die Route von Kabul nach Kuwait und stehe für Charterflüge zu Verfügung. Die in Hamburg neu lackierte A320 verfüge über zwölf Sitze in der neuen Mittelstrecken-Business Class und 138 Sitzplätze in der Economy Class. Die Business Class verfüge über breitere Sitzen und größeren Sitzabstand, also nicht nur über „geblockte“ Mittelsitze, wie sonst oft üblich, betonte Safi Airways. In diesem Jahr wolle man noch eine zweite A320 in Dienst stellen.

IATA-Mitglied Safi Airways (IATA-Code: 4Q) bedient die Geschäftsfelder Linienverkehr, Charter und Fracht. Das Management-Team Werner Borchert (Executive Vice Chairman), Claus Fischer (CCO) und Tom de Geytere (CFO) stammt aus Europa. Die Fluggesellschaft bedient neben Kabul die internationalen Ziele Frankfurt, Dubai und Kuwait.



Weitere interessante Inhalte
Produktionsmeilenstein für die A320-Familie 7500. Standardrumpf-Airbus endmontiert

27.04.2017 - Im US-Endmontagewerk Mobile hat Airbus jetzt das 7500. Flugzeug seiner A320-Familie endmontiert. Es ist eine A321 für American Airlines. … weiter

Fünf neue Sommerverbindungen Eurowings baut Mallorca-Angebot aus

10.04.2017 - Die Niedrigpreistochter der Lufthansa fliegt im Sommer von mehreren deutschen Flughäfen nach Palma. Am Flughafen von Palma soll auch eine Eurowings-Basis entstehen. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter

Lufthansa Technik airberlin-Flugzeuge erhalten Eurowings-Kabinen

03.04.2017 - Lufthansa Technik übernimmt für 33 Flugzeuge von airberlin, die für Eurowings im Einsatz sind, Ingenieursdienstleistungen zur Anpassung der Kabine. … weiter

EU-Forschungsprogramm Clean Sky Airbus nimmt elektrische Systeme ins Visier

31.03.2017 - Im Rahmen des europäischen Clean-Sky-Programms untersucht Airbus Technologien, die das Fliegen ökologischer machen sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App