07.05.2013
aero.de

SAS kappt Netzwerkallianz mit Lufthansa

SAS beendet ihre Netzwerk-Partnerschaft mit Lufthansa. Die Airline begründete den Schritt mit der Zusammenlegung der Lufthansa-Direktverkehre bei Germanwings.

A330-300 SAS

A330-300 von SAS. Foto und Copyright: Airbus  

 

SAS und Lufthansa hatten im Mai 1995 - Jahre vor Gründung der Star Alliance - eine enge Verknüpfung ihrer Netzwerke vereinbart. Zugunsten der Lufthansa hatte SAS ihre bestehenden Kooperationen mit Austrian Airlines und Swissair in der European Quality Alliance, einem 1990 gegründeten Airlineverbund, aufgelöst.

Die Verkehrspartnerschaft sah vor, dass SAS und Lufthansa ihren Europa- und Interkontverkehr gemeinsam über den Hub Frankfurt abwickeln. Stockholm erstarkte im Gegenzug zum gemeinsamen Verkehrsknoten für Skandinavien, das Baltikum und einige Ziele in Asien.

Lufthansa überträgt bis Herbst 2014 schrittweise alle Europastrecken abseits der Langstreckenhubs Frankfurt und München auf ihre Günstig-Tochter Germanwings. Eine Fortsetzung der strategischen Netzwerkallianz mit den Frankfurtern sei unter diesen Vorzeichen wirtschaftlich nicht sinnvoll, erklärte SAS.

Für die Fluggäste soll sich aber nichts ändern - sämtliche Codesharevereinbarungen zwischen SAS und Lufthansa und die Zusammenarbeit innerhalb der Star Alliance blieben unangetastet.



Weitere interessante Inhalte
Neuer aus der Mobilfunkbranche Thorsten Dirks wird Eurowings-Chef

07.12.2016 - Der Lufthansa-Aufsichtsrat hat den CEO der Telefonica Deutschland AG in den Vorstand berufen. Thorsten Dirks übernimmt zum 1. Mai 2017 das Ressort Eurowings und Aviation Services. … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Arbeitskampf bei Lufthansa Piloten streiken am Dienstag weiter

27.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit streikt weiter: Am kommenden Dienstag sollen alle Kurzstreckenflüge bestreikt werden, am darauffolgenden Mittwoch dann alle Lufthansa-Flüge ab Deutschland. … weiter

Pilotenstreik bei Lufthansa Am Donnerstag fallen mehr als 900 Flüge aus

23.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat eine Fortsetzung des Streiks bei Lufthansa angekündigt. Die Airline reagiert mit einem weiteren "Sonderflugprogramm". … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler Übergabe-Termin für Lufthansa-A350 steht fest

23.11.2016 - Noch vor Weihnachten erhält Lufthansa den ersten Airbus A350-900. Auch der erste Linienflug ist schon geplant. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App