16.08.2016
FLUG REVUE

Neue Airbus-Version für MittelstreckenSaudia: Übernahme der ersten A330 Regional

Saudia will am Donnerstag ihren ersten Airbus A330 in der neuen "Regional"-Konfiguration übernehmen. Der Zweistrahler ist mit einer verdichteten Bestuhlung ausgestattet und für Mittelstrecken mit hoher Nachfrage ausgelegt.

Airbus A330-300 Regional Saudia

Saudia will am Donnerstag den ersten Airbus A330-300 der neuen Version "Regional" übernehmen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die erste A330-343 Regional soll am Donnerstag in Toulouse an Saudia übergeben werden. Das Flugzeug mit der Werknummer MSN1724 hat bereits Abnahmeflüge absolviert. Erste, inoffizielle Fotos der Kabine zeigen einen großen Bereich der Economy Class, der nicht von den üblichen Küchenabteilen unterbrochen wird und ein Bugabteil mit einer separaten Business Class.

Die neue A330-Version A330-300 Regional kann bis zu 400 Passagiere befördern und schafft Reichweiten bis zu 5550 km (3000 NM). Sie ist für kürzere Routen auf eine leichtere Einsatzmasse von 200 Tonnen ausgelegt. Daraus ergeben sich Verbrauchsvorteile pro Sitz und niedrigere Wartungskosten, die die Gesamtkosten gegenüber heutigen A330-300 der Langstreckenausführung um 26 Prozent senken. Außerdem wurden Elemente der A380 und A350 übernommen. Die nationale Airline Saudi Arabiens wird weltweit der erste Betreiber der neuen Version.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Airbus-Spezialtransporter So unterscheidet sich die Beluga XL von ihrer Vorgängerin

03.01.2017 - Die neue Beluga XL soll größere Komponenten als die bisherige Beluga ST transportieren können. Airbus gibt einen Einblick in die Besonderheiten der Konstruktion des neuen Spezialtransporters. … weiter

Modernisierter Langstreckenflieger Airbus zeigt die erste A330neo

02.01.2017 - Noch ohne Triebwerke, aber lackiert: Airbus hat vor Weihnachten Fotos der ersten A330neo veröffentlicht. Allerdings verzögert sich wohl die erste Auslieferung an TAP Portugal um mehrere Monate. … weiter

Sektionsmontage aus A330-Teilen Airbus beginnt Endmontage der Beluga XL

09.12.2016 - In Toulouse hat am Freitag die Endmontage der ersten Beluga XL begonnen. Der interne Spezialtransporter für Airbus soll in nur fünf Exemplaren gebaut werden. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App