16.08.2016
FLUG REVUE

Neue Airbus-Version für MittelstreckenSaudia: Übernahme der ersten A330 Regional

Saudia will am Donnerstag ihren ersten Airbus A330 in der neuen "Regional"-Konfiguration übernehmen. Der Zweistrahler ist mit einer verdichteten Bestuhlung ausgestattet und für Mittelstrecken mit hoher Nachfrage ausgelegt.

Airbus A330-300 Regional Saudia

Saudia will am Donnerstag den ersten Airbus A330-300 der neuen Version "Regional" übernehmen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die erste A330-343 Regional soll am Donnerstag in Toulouse an Saudia übergeben werden. Das Flugzeug mit der Werknummer MSN1724 hat bereits Abnahmeflüge absolviert. Erste, inoffizielle Fotos der Kabine zeigen einen großen Bereich der Economy Class, der nicht von den üblichen Küchenabteilen unterbrochen wird und ein Bugabteil mit einer separaten Business Class.

Die neue A330-Version A330-300 Regional kann bis zu 400 Passagiere befördern und schafft Reichweiten bis zu 5550 km (3000 NM). Sie ist für kürzere Routen auf eine leichtere Einsatzmasse von 200 Tonnen ausgelegt. Daraus ergeben sich Verbrauchsvorteile pro Sitz und niedrigere Wartungskosten, die die Gesamtkosten gegenüber heutigen A330-300 der Langstreckenausführung um 26 Prozent senken. Außerdem wurden Elemente der A380 und A350 übernommen. Die nationale Airline Saudi Arabiens wird weltweit der erste Betreiber der neuen Version.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Roboter arbeitet schneller und sauberer Airbus Bremen bohrt magnetisch

14.03.2017 - Noch in diesem Jahr beginnt in Bremen ein neuartiger Bohrroboter für Nietlöcher seine Arbeit, der durch seine schwingende Bewegung feiner bohrt und keinen unerwünschten Staub mehr erzeugt. … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

03.03.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Flugzeugstrukturen für Airbus und Bombardier RUAG eröffnet Werk in Ungarn

02.03.2017 - Der Schweizer Technologiekonzern RUAG baut seine Produktionskapazitäten im Bereich Flugzeugstrukturbau aus. Im ungarischen Eger wurde ein neuer Fertigungsstandort eingeweiht. … weiter

Endmontagewerk Tianjin Airbus baut A320neo auch in China

03.02.2017 - Ab diesem Sommer baut Airbus die neue A320neo auch in China. Bisher hatte die chinesische Endmontagelinie des europäischen Herstellers in Tianjin lediglich die A320 als "ceo" mit herkömmlichen … weiter

US-Sportfinale im Flug sehen Turkish Airlines überträgt "Super Bowl"

31.01.2017 - Am 5. Februar überträgt Turkish Airlines das amerikanische NFL-Finale "Super Bowl" live an Bord ihrer Flugzeuge mit Internet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App