22.01.2010
FLUG REVUE

Schweizer Flugsicherung Skyguide: Neuer Rekord bei der Pünktlichkeit

Im Jahr 2009 ging die Zahl der kontrollierten Flüge um 7,2 Prozent zurück. Der Verkehrsrückgang sowie die von der skyguide getroffenen Massnahmen zur Kapazitätserhöhung führten zu einer historisch einmalig hohen Pünktlichkeit von 95 Prozent.

Skyguide meldete für 2009 rund 30 Prozent weniger verspätete Flüge als im Vorjahr. Dieses gute Ergebnis ist zum einen in Zusammenhang mit dem Verkehrsrückgang, zum anderen mit den von der skyguide eingeführten Massnahmen zur Kapazitätserhöhung zu sehen. So wurden unter anderem die Massnahmen zur Rekrutierung von Flugverkehrsleitern weiter intensiviert.

2009 verzeichnete die skyguide eine Spitzenauslastung bei der Ausbildung. Insgesamt befanden sich 123 Flugverkehrsleiter im Ausbildungsprozess, 28 Flugverkehrsleiter haben die Ausbildung abgeschlossen. Die Optimierung der Abläufe im Betrieb sowie die flexiblere Nutzung der zur Verfügung stehenden Kapazitäten haben ebenfalls zu diesem guten Ergebnis beigetragen.

Das Jahr 2009 ist geprägt von einem markanten Verkehrsrückgang als Folge der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise. Mit durchschnittlich 3143 kontrollierten Flügen pro Tag und einem Tageshöchstwert von 3792 (am 10. Juli 2009) liegt das Verkehrsaufkommen 2009 deutlich unter dem Niveau des Vorjahres mit 3380 kontrollierten Flügen pro Tag und einem Höchstwert von 4153 Flügen (am 27. Juni 2008). Das Verkehrsvolumen liegt auch Ende 2009 unter den Werten des Vorjahres und lässt damit noch keine allgemeine Trendwende erkennen.

Die skyguide unternimmt weitere Anstrengungen zur Erhöhung der Kapazität, um den prognostizierten Verkehrszuwachs ohne Einbussen bei der Pünktlichkeit bewältigen zu können. Denn auch wenn der Verkehr kurzfristig zurückgeht, ist längerfristig mit einem Wachstum zu rechnen. Im Dezember 2009 wurde der obere Luftraum über der Westschweiz neu organisiert. Dadurch kann die skyguide rund 10 Prozent mehr Kapazität anbieten. Im Laufe des Jahres 2010 folgt die Neuaufteilung des oberen Luftraums über dem östlichen Teil der Schweiz, die ebenfalls zu einem spürbaren Kapazitätsgewinn führen wird.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App