02.02.2015
FLUG REVUE

Dreamliner für Singapore-Airlines-TochterScoot übernimmt ihre erste Boeing 787

Die Niedrigpreisfluggesellschaft Scoot aus Singapur hat ihren ersten von 20 bestellten Dreamlinern übernommen. Das Unternehmen ist eine Tochter von Singapore Airlines.

Boeing_787-9_Scoot_erste_Auslieferung_Everett

Scoot aus Singapur hat ihren ersten Dreamliner, eine Boeing 787-9, übernommen. Foto und Copyright: Boeing  

 

Boeing und die Scoot Pte Ltd. gaben am Montag bekannt, dass die erste Übergabe einer Boeing 787-9 in Everett erfolgt sei.

"Der Dreamliner ist für uns ein Meilenstein für höheren Kabinenkomfort und deutlich längere Strecken", sagte Scoot-Vorstandschef Campbell Wilson. "Wir können künftig sehr effizient, sicher und zuverlässig unsere Dienste anbieten und dies mit mehr Komfort und noch besseren Preisen."

Scoot erhält noch weitere 19 Flugzeuge der Dreamliner-Familie. Die insgesamt zehn Boeing 787-9, sie werden zuerst geliefert, und zehn Boeing 787-8 waren bereits durch den Scoot-Mutterkonzern Singapore Airlines bestellt worden. Die Flugzeuge in Zweiklassenbestuhlung haben im Bug 35 Ledersessel (2-3-2) der Business Class und im Hauptabteil 340 Economy Class Sitze (3-3-3). Scoot will ihre Flotte im Lauf des Jahres von der jetzigen Boeing 777 auf Dreamliner vereinheitlichen. Als erste Route soll die Strecke von Singapur nach Perth in Australien aufgenommen werden, zweite geplante Srecke wird Singapur-Hongkong.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Neuer Dreamliner kommt ab August EL AL meldet Rekordauslastung

13.06.2017 - Israels Flag Carrier EL AL meldet für das Jahr 2017 eine deutlich anziehende Nachfrage und Auslastung auf Rekordniveau. Ab dem Sommer plant die Airline die Flottenerneuerung mit ihrem neuen … weiter

Winterflugplan Singapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

13.06.2017 - Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen. … weiter

Neue Langstreckenflüge Norwegian verbindet Rom mit drei US-Destinationen

31.05.2017 - Die norwegische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot an Transatlantikflügen aus, insgesamt zwölf neue Strecken sollen dieses Jahr dazukommen. … weiter

Passagierflüge mit ungeprüftem Druckschalter FAA will 435.000 Dollar Strafe von United

31.05.2017 - Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA will von der Fluggesellschaft United eine Strafe für Passagierflüge, die 2014 mit einem nicht lufttüchtigen Dreamliner stattgefunden haben sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App