04.09.2015
FLUG REVUE

Boeing 777 außer Dienst gestelltScoot wird reiner 787-Carrier

Der Low-Cost Carrier Scoot aus Singapur hat seine letzte Boeing 777-200 außer Dienst gestellt. Damit besteht die Flotte ausschließlich aus Boeing 787 Dreamlinern.

Boeing_787-9_Scoot_erste_Auslieferung_Everett

Boeing 787-9 von Scoot aus Singapur. Foto und Copyright: Boeing  

 

Damit hat Scoot in nur sieben Monaten die Flotte komplett auf den Dreamliner umgestellt. Die Airline hatte am 10. Oktober 2006 jeweils zehn Boeing 787-8 und 787-9 bestellt, die vom Rolls-Royce Trent 1000 angetrieben werden. Das erste Exemplar, eine 787-9, wurde am 23. Januar 2015 ausgeliefert. Die erste 787-8 folgte am 16. Juli 2015. Derzeit besteht die Flotte aus sieben Dreamlinern: fünf 787-9 und zwei 787-8. Scoot hatte zwischenzeitlich sechs Boeing 777-200 betrieben. Die letzte Maschine wurde nun auf der Route von Singapur über Taipeh nach Tokio verabschiedet.



Weitere interessante Inhalte
ANA Neuer Star-Wars-Jet bald im Einsatz

19.01.2017 - Die japanische Fluggesellschaft ANA hat den Termin des ersten Fluges ihres C-3PO-Jets bekanntgegeben. Das Flugzeug wird allerdings nur auf Inlandsstrecken eingesetzt. … weiter

Boeing 777-200 bleibt verschollen Suche nach MH370 beendet

17.01.2017 - Die Suche nach der am 8. März 2014 mit 239 Insassen verschollenen Boeing 777-200ER von Malaysia Airlines ist beendet worden. Eine umfangreiche Suchaktion im Indischen Ozean war ergebnislos geblieben. … weiter

Meilenstein so schnell wie nie Boeing feiert 500. Dreamliner-Auslieferung

22.12.2016 - Boeing hat nun 500 Dreamliner an Kunden übergeben. Die 787-8 ging an Avianca. … weiter

Neue Ultralangstrecke mit dem Dreamliner Qantas will nonstop von Australien nach London

12.12.2016 - Nach der Auslieferung ihrer neuesten Boeing 787-9 im Herbst 2017 will Qantas ab März damit 2018 erstmals Nonstopflüge nach Europa anbieten. … weiter

Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App