SIA bestellt Airbus A350 und Airbus A380 SIA bestellt Airbus A350 und Airbus A380 nach

Mit einer Nachbestellung von fünf Airbus A380 sichert sich Singapore Airlines den Rang als zweitgrößter Betreiber des größten Passagierflugzeugs der Welt. Außerdem bestellte die Airline weitere 20 Airbus A350-900.


Singapore Airlines Flotte und Bordprodukt 16 Bilder

Singapore Airlines (SIA) habe eine schon im Oktober vereinbarte Bestellung für 20 A350 und fünf A380 im Listenwert von 7,5 Milliarden Dollar in einen festen Auftrag umgewandelt, teilte Airbus am Freitag mit. Damit habe SIA zum dritten Mal A380 geordert. Die Airline setze die A380 als erstes Unternehmen schon seit 2007 ein. Bisher stünden 19 Flugzeuge dieses Musters bei SIA im Einsatz. Mit dann 24 Flugzeugen werde SIA der weltweit zweitgrößte A380-Betreiber sein. Außerdem habe die Airline ihren A350-Auftragsbestand auf 40 Flugzeuge verdoppelt. Die A350-900 werde bei SIA auf Mittel- und Langstrecken eingesetzt. 

"Dieser zweite Folgeauftrag von einem der größten A380-Betreiber ist ein großartiger Vertrauensbeweis", sagte Airbus-Kundenvorstand John Leahy. "Wir freuen uns ebenso über den Vertrauensbeweis für die A350." Der Auftragsbestand für die A380 liegt damit bei 262 Flugzeugen für 20 Kunden. Die A350 XWB hat bisher 582 Bestellungen von 34 Kunden erhalten.

Bei Bekanntgabe der Absichtserklärung für die jetzige Bestellung im Oktober hatte Singapore Airlines angekündigt, im Falle der nun erfolgten festen Bestellung der fünf A380, fünf gebrauchte A340-500 an Airbus zurückzugeben. Dann werden die Nonstop-Ultralangstreckenflüge von SIA aus Singapur nach Los Angeles und New York (Newark) eingestellt.

Mehr zum Thema "Zivilluftfahrt" www.flugrevue.de/Sebastian Steinke



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Flugsimulator im Einkaufszentrum Emirates eröffnet A380 Experience in Dubai

16.04.2014 - Die Fluglinie Emirates hat die Emirates A380 Experience sowie einen neue Emirates Official Store in der Dubai Mall eröffnet. Die Einrichtung bietet den ersten im Nahen und Mittleren Osten öffentlich … weiter

Premiere zum zehnjährigen Jubiläum Emirates fliegt einmalig mit einem Airbus A380 nach Wien

10.04.2014 - Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Emirates-Verbindung ab Wien nach Dubai bedient die internationale Fluggesellschaft die Strecke im Mai 2014 einmalig mit einem Airbus A380. … weiter

Aircraft Interiors Expo 2014 Airbus bietet A350 XWB mit Recaro-Sitz CL3710 an

09.04.2014 - Airbus hat sein Angebot für die Inneneinrichtung der A350 XWB um einen neuen Passagiersitz von Recaro erweitert. … weiter

AIX 2014 Airbus: Elferreihe stärkt wirtschaftliche Basis der A380

09.04.2014 - Der Mittelsitz einer Fünferreihe ist sicher nicht die erste Platzwahl für einen Langstreckenflug. Airbus versucht den Spagat zwischen Passagierkomfort und optimaler Kabinenausnutzung an Bord der A380 … weiter

Strecken Singapore Airlines bringt A380 als erster nach Indien

08.04.2014 - Singapore Airlines fliegt ab 30. Mai mit ihren A380 nach Neu Delhi und Mumbai. SIA ist damit die erste Fluggesellschaft, die A380-Strecken nach Indien im Programm hat. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

ILA Berlin Air Show
Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 5-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 05/2014

FLUG REVUE
05/2014
14.04.2014

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Adieu DC-10
- Boeing 787 im Test
- Hubbles Entdeckungen
- US Marines Helikopter
- Fiji Airways
- Probleme deutscher Flughäfen

aerokurier iPad-App