14.05.2009
FLUG REVUE

sia jahresbilanzSingapore Airlines Bilanz: Gewinn sinkt massiv

Für das am 31. März 2009 abgelaufene Finanzjahr erzielte die Singapore Airlines-Gruppe nach eigenen Angaben einen Gewinnanteil der Eigenkapitalgeber von 532 Millionen Euro (1,062 Milliarden Singapur Dollar). Dies entspricht 495 Millionen Euro (988 Millionen Singapur Dollar) oder 48,2 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.<br />

Die SIA-Gruppe erzielte im Finanzjahr einen operativen Gewinn von 453 Millionen Euro (904 Millionen Singapur Dollar). Dies entspricht einem Rückgang von 612 Millionen Euro (1,221 Milliarden Singapur Dollar) oder minus 57,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

248 Millionen Euro (496 Millionen Singapur Dollar) des Rückgangs entfallen allein auf das letzte Quartal, erklärte die Airline. Im vierten Quartal erzielte die Singapore Airlines-Gruppe einen operativen Verlust von 14 Millionen Euro (28 Millionen Singapur Dollar).

Zum Vergleich: im Vorjahreszeitraum betrug der operative Gewinn noch 234 Millionen  Euro (SGD 468 Millionen).



Weitere interessante Inhalte
Feier in Toulouse Airbus liefert 10000. Flugzeug aus

14.10.2016 - Airbus hat heute in Toulouse sein 10000. Flugzeug ausgeliefert. Die A350-900 geht an Singapore Airlines. … weiter

Von Singapur nach Canberra und Wellington Singapore Airlines startet neuen "Hauptstadtexpress"

21.09.2016 - Der Stadtstaat Singapur wird seit Mittwoch mit Australiens Hauptstadt Canberra und mit Neuseelands Capitale Wellington verbunden. Mit der SIA Boeing 777 steuert, erstmals seit 15 Jahren, wieder ein … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Betreiber der Boeing 777

24.08.2016 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Neue Zusammenarbeit Eurowings-Zubringerflüge für SIA

02.08.2016 - Singapore Airlines greift für Zubringerflüge zu seinen Langstreckenverbindungen aus ganz Europa auf das Eurowings-Streckennetz zurück. … weiter

Vereint gegen die Konkurrenz Singapore Airlines

14.06.2016 - Singapore Airlines, seit Neuestem A350-Betreiber, bindet sich enger an Silk Air und setzt mit den Töchtern Scoot und Tiger Air verstärkt auf das Niedrigpreis-Segment. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App