01.12.2008
FLUG REVUE

1.12.2008 - SIA BKKSingapore Airlines weicht nach U-Tapao aus

1. Dezember 2008 - Singapore Airlines steuert seit Sonntag den Airport von U-Tapao als Ausweichziel für Bangkok an. Wie die Airline weiter mitteilte, sind zwei tägliche Flüge dorthin zunächst bis zum 3. Dezember geplant.

Damit sollen vor allem Reisende ausgeflogen werden, die in Suvarnabhumi gestrandet sind. Nach Angaben der Flughafengesellschaft ist U-Tapao mit einer 3500 Meter langen Asphaltbahn ausgebaut.

Weiterhin stockt die SIA Gruppe ihre Flüger der regionalen Tochter Silk Air nach Phuket in dieser Woche auf. Nähere Informationen können auf der Webseite der SIA nachgelesen werden.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot