24.06.2013
FLUG REVUE

Southwest Airlines Penguin One Taufe Foto SouthwestSouthwest Airlines lässt Pinguine fliegen

Von wegen Pinguine können nicht fliegen. Southwest Airlines zeigt mit der sonderlackierten Boeing 737-700, dass die eigentlich flugunfähigen Vögel doch in die Luft kommen.

Am 20. Juni hat die amerikanische Billigfluggesellschaft Southwest Airlines ihr 13. sonderlackiertes Flugzeug vorgestellt. Die in Zusammenarbeit mit dem Vergnügungspark-Betreiber SeaWorld erstellte Lackierung der Boeing 737-700 mit dem Kennzeichen N280WN zeigt auf jeder Seite des Zweistrahlers zwei Pinguine. Der Rufname des Flugzeugs wurde beim offiziellen Taufakt auf dem Flughafen von Orlando in Florida in "Penguin One" umgewandelt. "SeaWorld ist seit 25 Jahren ein wichtiger Partner von Southwest", sagte Southwest Gary Kelly in Orlando. Seit 25 Jahren arbeiten die beiden Unternehmen in Sachen Marketing Hand in Hand. Die allererste Sonderlackierung von Southwest Airlines, Shamu One, zeigte einen Orka und war in Kooperation mit SeaWorld entstanden.

Southwest Airlines ist in Dallas, Texas, beheimatet und hat derzeit rund 46.000 Angestellte. Das Unternehmen transportiert nahezu 100 Millionen Fluggäste pro Jahr und besitzt die größte Boeing 737-Flotte der Welt. Zur Unternehmensgruppe Southwest Airlines gehört auch die Billifluglinie AirTran Airways.



Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Technik Royal Jet erhält umgebaute Luxus-737

29.11.2016 - Lufthansa Technik hat den zweiten neu ausgestatteten Boeing Business Jet (BBJ) an das VVIP-Charterflugunternehmen aus Abu Dhabi ausgeliefert. … weiter

Flughafen Son Sant Joan Germania eröffnet Basis auf Mallorca

18.11.2016 - Die deutsche Fluggesellschaft stationiert ab Sommer 2017 ein Flugzeug in Palma de Mallorca. … weiter

Airlines United steigt von 737-700 auf 737 MAX um

16.11.2016 - United Continental nimmt Abstand von 65 Boeing 737-700, die man Anfang des Jahres in zwei Aufträgen bestellte. Anstelle der 737-700 wird Boeing nächstes Jahr vier 737-800 und zu einem späteren … weiter

Deutsche Vielflieger Top 10: Die zahlreichsten deutschen Passagierflugzeuge

21.09.2016 - Groß oder klein, Airbus oder Boeing: Welches Flugzeugmuster ist in den Flotten der deutschen Airlines am häufigsten vertreten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

EASA-Zulassung für neues System Mehr Sicherheit bei Start und Landung

05.09.2016 - Eine neue Software von Honeywell soll das Unfallrisiko auf der Start- und Landebahn verringern. Nun wurde das System in Europa für den Einsatz an der Boeing 737 NG zugelassen. Einen ersten Kunden gibt … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App