23.01.2015
FLUG REVUE

US-Niedrigpreisgigant noch erfolgreicherSouthwest fliegt Rekordgewinn ein

Die amerikanische Niedrigpreisfluggesellschaft Southwest Airlines hat ihren Nettogewinn für das Jahr 2014 um rund 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert, obwohl das Unternehmen auf viele, mittlerweile branchenübliche Zusatzgebühren verzichtet.

Southwest neues Design 2014

Knalliges Blau, buntes Heck: das neue Southwest-Design. © Foto und Copyright: Southwest Airlines  

 

Mit einem Nettogewinn 2014 von 1,14 Mrd. Dollar wuchs das Jahresergebnis um 50,7 Prozent. Der Umsatz legte um 5,1 Prozent auf 18,6 Mrd.Dollar zu. Das Passagieraufkommen stieg um 3,5 Prozent, während das Angebot nur um 0,5 Prozent erweitert worden war, so dass der Sitzladefaktor um 2,4 Prozent auf 82,5 Prozent zunahm.

Im Gegensatz zu vielen anderen US-Airlines, die viele früher kostenlose Leistungen nur noch gegen Extragebühr anbieten, verzichtet Southwest auf Gebühren für aufzugebendes Gepäck und teilweise auch für Umbuchungen. Die Gangart gegenüber Kunden und Personal ist betont freundlich.

Boeing-737-Großabnehmer Southwest betreibt 665 Flugzeuge. Die texanische Fluggesellschaft aus Dallas hatte 2014 erstmals internationale Flüge gestartet, die 2015 ausgeweitet werden sollen. Wegen auslaufender Sicherungsgeschäfte für die Kraftstoffkosten erwartet Southwest alleine im ersten Quartal 2015 Einsparungen in Höhe von 500 Millionen Dollar.



Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Technik Royal Jet erhält umgebaute Luxus-737

29.11.2016 - Lufthansa Technik hat den zweiten neu ausgestatteten Boeing Business Jet (BBJ) an das VVIP-Charterflugunternehmen aus Abu Dhabi ausgeliefert. … weiter

Flughafen Son Sant Joan Germania eröffnet Basis auf Mallorca

18.11.2016 - Die deutsche Fluggesellschaft stationiert ab Sommer 2017 ein Flugzeug in Palma de Mallorca. … weiter

Airlines United steigt von 737-700 auf 737 MAX um

16.11.2016 - United Continental nimmt Abstand von 65 Boeing 737-700, die man Anfang des Jahres in zwei Aufträgen bestellte. Anstelle der 737-700 wird Boeing nächstes Jahr vier 737-800 und zu einem späteren … weiter

LH-"Bobbies" fliegen als Paar nach Orlando Lufthansa-737 auf dem Weg nach Florida

07.11.2016 - Zwei frisch ausgemusterte Lufthansa-Boeing 737 machten sich am Montag auf die letzte Etappe ihres Überführungsfluges von Frankfurt nach Orlando. Die beiden "Bobbies" überquerten auch den Atlantik als … weiter

Zulassungsverfahren kommt voran Boeing schließt 737 MAX 8-Flugtests ab

04.11.2016 - Boeings neue Generation der 737, die 737 MAX, kommt ihrer Zulassung immer näher. Das erste Familienmitglied konnte jetzt seine Flugtests abschließen. Nun prüfen die Zulassungsbehörden die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App