13.12.2007
FLUG REVUE

12.12.2007 - Air China in Star AllianceStar Alliance nimmt zwei Fluggesellschaften aus China auf

12. Dezember 2007 - Air China ist im Rahmen einer Zeremonie im Terminal 3 des Internationalen Flughafens Peking offiziell der Star Alliance beigetreten.

Gleichzeitig wurde auch Shanghai Airlines in das Airline-Bündnis aufgenommen, das nun 19 Fluggesellschaften umfasst. Der Beitritt von Air China and Shanghai Airlines im zehnten Jahr des Bestehens sei das "schönste Geburtstagsgeschenk, das die Allianz bekommen konnte", so Star-Alliance-CEO Jaan Albrecht, der sich über die starke Position von Star auf dem rapide wachsenden chinesischen Markt freute.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App