10.11.2016
aero.de

VerkehrszahlenStarker Oktober bei Lufthansa-Töchtern

Der Lufthansa-Verbund konnte seine Verkehrsleistung auch über den Oktober steigern. Zuwächse bei Swiss, Austrian und Eurowings spulten Lufthansa um 3,1 Prozent auf 10,5 Millionen Passagiere nach oben.

Lufthansa Symbolbild

Beim Tarifkonflikt der Lufthansa soll ein "Jobgipfel" die festgefahrenen Fronten aufweichen. Foto und Copyright: Ingrid Friedl/Lufthansa  

 

Die konzernweite Auslastung blieb mit 80,7 Prozent 0,7 Punkte hinter dem Vorjahreswert, teilte Lufthansa am Mittwoch in Frankfurt mit.

Austrian meldete 1,08 Millionen Passagiere, ein Plus von 10,1 Prozent, und zu 76,6 Prozent ausgelastete Flüge (-1,8 Punkte) an die Frankfurter Zentrale. Swiss steigerte sich um 4,5 Prozent auf 1,66 Millionen Passagiere und erzielte eine Auslastung von 82,2 Prozent (-2,1 Punkte).

Die Kernmarke Passage stagierte bei 5,87 Millionen Passagieren und einem Sitzladefaktor von 80,5 Prozent (-0,6 Punkte). Die Eurowings-Kurzstrecke wuchs um 9,9 Prozent und steuerte 1,79 Millionen Passagiere bei einer Auslastung von 81,5 Prozent (-0,8 Punkte) zum Monatsergebnis bei.

Im Frachtgeschäft erlebte Lufthansa einen goldenen Oktober - Asien brummt und verhalf Cargo zu einer Auslastung von 69,3 Prozent, die damit drei Punkte besser ausfiel als 2015.



Weitere interessante Inhalte
Austrian Airlines Dreizehnte Embraer 195 eingeflottet

24.04.2017 - In Wien startete am 21. April die 13. Embraer 195 bei Austrian Airlines ihren Erstflug. Die österreichische Fluggesellschaft ist nun der größte Betreiber dieses Musters in Europa. … weiter

Pilotenbriefing Lufthansa ersetzt Papier im Cockpit

20.04.2017 - Auf Lufthansa- und CityLine-Flügen soll der „electronic Flight Folder“ zukünftig das Papierbriefing ersetzen. Bereits seit Anfang April hat die Fluggesellschaft die Applikation im Einsatz, ab 1. Mai … weiter

Fünf neue Sommerverbindungen Eurowings baut Mallorca-Angebot aus

10.04.2017 - Die Niedrigpreistochter der Lufthansa fliegt im Sommer von mehreren deutschen Flughäfen nach Palma. Am Flughafen von Palma soll auch eine Eurowings-Basis entstehen. … weiter

Taufe und Einsatzbeginn A350 in der Lufthansa-Flotte

05.04.2017 - Mit der „Nürnberg“ hat Lufthansa im Februar ihre erste A350 in Dienst gestellt. Der neue Zweistrahler ist wirtschaftlicher und deutlich leiser. … weiter

Flugzeugtaufe Zweite Lufthansa A350 heißt nun offiziell “Stuttgart”

03.04.2017 - Auch die zweite A350-900 der Lufthansa hat nun einen Namen. Bei einer Feier auf dem Flughafen in Echterdingen wurde der Langstreckenjet als „Stuttgart“ getauft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App