13.10.2008
FLUG REVUE

13.10.2008 - SunExpress PassagierrekordSunExpress meldet Passagierrekord

13. Oktober 2008 - Die türkisch-deutsche Fluggesellschaft SunExpress meldet für die ersten neun Monate dieses Jahres einen Passagierrekord.

Mit 3,16 Millionen Gästen (plus 37 Prozent) übertrifft das Gemeinschaftsunternehmen von Turkish Airlines und Lufthansa von Januar bis September 2008 nicht nur bereits seine Passagierzahl des gesamten Vorjahres, sondern es konnte auch seinen Umsatz um 32 Prozent auf 309 Mio. Euro steigern. Die Auslastung stieg um 1,2 Prozent auf 78,3 Prozent.

"Die Vergrößerung unserer Flotte um vier neue Flugzeuge des Typs Boeing 737-800 auf insgesamt 17 Jets wurde hervorragend vom Markt angenommen. Unser gutes Ergebnis ist zurückzuführen auf die hohe Nachfrage nach Flugverbindungen zu unseren drei türkischen Drehscheiben Antalya, Izmir und Istanbul. Insbesondere unsere jüngste Drehscheibe, Istanbul mit dem internationalen Flughafen Sabiha Gökcen (SAW) gibt uns neuen Schub. Unser Geschäftsmodell bewährt sich auch weiterhin in hohem Maße. Unsere jetzt erreichten Ergebnisse stärken uns, die gesteckten Ziele für unser Unternehmen zu erreichen", erklärte SunExpress-Geschäftsführer Paul Schwaiger.

Der stellvertretende SunExpress-Geschäftsführer Haci Say ergänzte: "2,1 Millionen Passagiere nutzten in den ersten neun Monaten allein unsere internationalen Flüge - dies ist eine Steigerung um 21 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig konnten wir vor allem durch die Aufnahme der Flüge in Istanbul Sabiha Gökcen rund eine Million Gäste auf unseren innertürkischen Routen begrüßen; im Vergleich zu den ersten neun Monaten entspricht dies einem Plus von 88 Prozent. Wir sind überzeugt, weiter zu wachsen und auch das schwierige Luftfahrtjahr 2008 erfolgreich zu bestehen."

SunExpress besteht seit 20 Jahren und richtet sich gleichermaßen an Urlauber, Geschäftsreisende sowie den ethnischen Verkehr. Die Airline bietet Flüge im Einzelplatzverkauf an und ist im Code-Share mit Turkish Airlines verbunden.



Weitere interessante Inhalte
Viehzucht im Wüstenstaat Qatar Airways fliegt 4.000 Kühe nach Katar

20.07.2017 - Um der hohen Milchnachfrage trotz der Blockade durch die Nachbarländer nachzukommen, hat das Emirat bereits zwei Sonderflüge mit 300 Rindern organisiert. Eine Boeing 777F beförderte die europäischen … weiter

Ehrung in New York Rekord: Techniker seit 75 Jahren bei American Airlines

19.07.2017 - 75 Jahre lang arbeitete Azreil „Al“ Blackman in der Instandhaltung von American Airlines. Am Mittwoch widmete ihm die Fluggesellschaft eine Triple Seven. … weiter

Neue Flugstrecke Phuket ist 300. Ziel von Turkish Airlines

19.07.2017 - Die Boeing 777-300ER absolvierte am Montag ihren ersten Flug auf die thailändische Urlaubsinsel. … weiter

Alle Typen im Detail Die Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe

19.07.2017 - Die Schweizer Luftstreitkräfte setzen für ihre Aufgaben mehr als ein Dutzend verschiedene Muster ein. … weiter

United übernimmt die jüngste 777 Boeing liefert 1500. "Triple Seven"

18.07.2017 - US-Branchenriese United hat am Montag in Everett die 1500. Boeing 777 übernommen. 1994 war United auch der erste Abnehmer einer "Triple Seven" ("Dreimal Sieben"), die für Boeing zum jahrzehntelangen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App