04.10.2016
FLUG REVUE

Sonderlackierter Avro RJ100 verkörperte die SchweizSwiss mustert Alpaufzug-Jumbolino aus

Swiss hat ihren Avro RJ100 mit der berühmten Alpaufzug-Sonderlackierung ausgemustert. Der vierstrahlige Oldie mit dem grünen Beinkleid wurde an die Leasingfirma zurückgegeben.

Avro RJ100 Swiss Jumbolino Alpaufzug Sonderlackierung Flughafen Zürich

Der Alpaufzug-Jumbolino von Swiss ist Geschichte. Er flog zum Leasinggeber zurück. Foto und Copyright: Flughafen Zürich  

 

Der Swiss International Air Lines-Pilot Reto Scheidegger flog den bei Swiss "Jumbolino" genannten Avro-RJ100-Regionaljet nach Norwich, wo er dem Vermieter zurückgegeben wurde, teilte der Flughafen Zürich mit. Der Flughafen hatte sich vor zehn Jahren die Alpaufzug-Sonderlackierung ausgedacht, um für den Einkauf am Luftfahrtdrehkreuz der Schweiz zu werben. Dafür war das Flugzeug mit Aufsehen erregenden Motiven mit bäuerlichen Trachten und Tieren dekoriert worden. 

Am Dienstag trat der vierstrahlige Jumbolino mit der Registrierung HB-IYS seine letzte Reise für Swiss zum Leasinggeber an. Die Fluggesellschaft modernisiert ihre Flotte derzeit mit modernen, zweistrahligen CSeries von Bombardier und ist deren weltweit erster Betreiber.



Weitere interessante Inhalte
Swiss Gesamtes Kabinenpersonal bekommt Tablets

19.09.2017 - Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss stattet alle Flugbegleiter mit persönlichen Tablet-Computern aus. … weiter

Avro RJ100 Swiss stellt letzten Jumbolino außer Dienst

16.08.2017 - Die Schweizer Airline hat am Dienstag ihre letzte Avro RJ100 aus dem Flugbetrieb verabschiedet. … weiter

Neuer Zweistrahler ist steilanflugtauglich CSeries von Swiss im Linieneinsatz nach London City

09.08.2017 - Die Bombardier CSeries CS100 von Swiss hat am Dienstag ihren Liniendienst zum wegen seiner steilen Anflüge über die Hochhäuser des Finanzviertels besonders herausfordernden Flughafen London City … weiter

Neuer Zweistrahler von Bombardier Erste Swiss-CS300 im Liniendienst

01.06.2017 - Vergangenen Freitag hat die Lufthansa-Tochter ihre erste Bombardier CS300 übernommen, am Donnerstag startete das neue Regionalflugzeug von Genf aus zu seinem ersten Linienflug nach London-Heathrow. … weiter

SR Technics erweitert Portfolio Line Maintenance für A350 und A320neo

12.05.2017 - Der Schweizer Instandhaltungsdienstleister SR Technics wartet in Genf und Zürich nun auch Airbus A350 und A320neo. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot