04.10.2016
FLUG REVUE

Sonderlackierter Avro RJ100 verkörperte die SchweizSwiss mustert Alpaufzug-Jumbolino aus

Swiss hat ihren Avro RJ100 mit der berühmten Alpaufzug-Sonderlackierung ausgemustert. Der vierstrahlige Oldie mit dem grünen Beinkleid wurde an die Leasingfirma zurückgegeben.

Avro RJ100 Swiss Jumbolino Alpaufzug Sonderlackierung Flughafen Zürich

Der Alpaufzug-Jumbolino von Swiss ist Geschichte. Er flog zum Leasinggeber zurück. Foto und Copyright: Flughafen Zürich  

 

Der Swiss International Air Lines-Pilot Reto Scheidegger flog den bei Swiss "Jumbolino" genannten Avro-RJ100-Regionaljet nach Norwich, wo er dem Vermieter zurückgegeben wurde, teilte der Flughafen Zürich mit. Der Flughafen hatte sich vor zehn Jahren die Alpaufzug-Sonderlackierung ausgedacht, um für den Einkauf am Luftfahrtdrehkreuz der Schweiz zu werben. Dafür war das Flugzeug mit Aufsehen erregenden Motiven mit bäuerlichen Trachten und Tieren dekoriert worden. 

Am Dienstag trat der vierstrahlige Jumbolino mit der Registrierung HB-IYS seine letzte Reise für Swiss zum Leasinggeber an. Die Fluggesellschaft modernisiert ihre Flotte derzeit mit modernen, zweistrahligen CSeries von Bombardier und ist deren weltweit erster Betreiber.



Weitere interessante Inhalte
Jahresbilanz 2016 Lufthansa Group mit stabilem Ergebnis

16.03.2017 - Bei leicht sinkendem Umsatz bilanzierte die Lufthansa Group für 2016 ein gutes operatives Ergebnis von 2,25 Milliarden Euro. Für 2017 wird ein leicht geringerer Gewinn erwartet. … weiter

Tarifkonflikt bei Lufthansa Trotz Einigung droht neues Ungemach

16.02.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben die Schlichtungsempfehlung zum Thema Vergütung angenommen. Die Airline will die dadurch entstehenden Kosten aber anderweitig … weiter

Flughafen Zürich Lotsen testen neuen Rollweg virtuell

10.01.2017 - Wie kommen Fluglotsen mit einem neuen Rollweg am Airport Zürich klar? Wie können Betriebsverfahren optimiert werden? Das untersuchte das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) gemeinsam mit … weiter

Verkehrszahlen Starker Oktober bei Lufthansa-Töchtern

10.11.2016 - Der Lufthansa-Verbund konnte seine Verkehrsleistung auch über den Oktober steigern. Zuwächse bei Swiss, Austrian und Eurowings spulten Lufthansa um 3,1 Prozent auf 10,5 Millionen Passagiere nach oben. … weiter

Neue Langstreckenverbindungen Swiss fliegt mit Boeing 777 in die USA

05.10.2016 - Die Lufthansa-Tochter setzt ihr neues Langstrecken-Flaggschiff im Winterflugplan erstmals auf Flügen nach Miami und San Francisco ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App