05.12.2008
FLUG REVUE

5.12.2008 - Swiss HannoverSwiss stockt Kapazität in Hannover auf

Mit über 1230 zusätzlichen Sitzplätzen pro Monat hat Swiss International Air Lines ihr Angebot auf der Strecke Hannover – Zürich erheblich ausgebaut.

Um der hohen Nachfrage gerecht zu werden, setzt die Lufthansa-Tochter seit kurzem für den Abendflug von Hannover in die Schweiz einen Airbus A319 mit 138 Sitzplätzen ein (LX 829). Auch ex Zürich steht Passagieren damit eine größere Maschine zur Verfügung. Bis Ende des Sommerflugplans 2008 wurden diese beiden Flüge noch mit einer Avro RJ 100 mit 97 Sitzplätzen bedient.

Vom Schweizer Hub haben Passagiere Anschluss an 76 Swiss-Destinationen weltweit. Die Nachfrage aus der niedersächsischen Hauptstadt hat sich sehr positiv entwickelt, sodass wir uns freuen, mehr Kapazitäten anbieten zu können, so Jochen Leibfritz, Swiss Country Manager Deutschland.



Weitere interessante Inhalte
Jahresbilanz 2016 Lufthansa Group mit stabilem Ergebnis

16.03.2017 - Bei leicht sinkendem Umsatz bilanzierte die Lufthansa Group für 2016 ein gutes operatives Ergebnis von 2,25 Milliarden Euro. Für 2017 wird ein leicht geringerer Gewinn erwartet. … weiter

Tarifkonflikt bei Lufthansa Trotz Einigung droht neues Ungemach

16.02.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben die Schlichtungsempfehlung zum Thema Vergütung angenommen. Die Airline will die dadurch entstehenden Kosten aber anderweitig … weiter

Hamburg behält eigenen Jet TUIfly schaltet Winterflugplan 2017/2018 frei

27.01.2017 - Die TUIfly GmbH aus Hannover hat ihren Winterflugplan 2017/2018 freigeschaltet. Der ab Sommer 2017 in Hamburg stationierte Jet bleibt demnach auch im dann folgenden Winter fest in Hamburg. … weiter

Verkehrszahlen Starker Oktober bei Lufthansa-Töchtern

10.11.2016 - Der Lufthansa-Verbund konnte seine Verkehrsleistung auch über den Oktober steigern. Zuwächse bei Swiss, Austrian und Eurowings spulten Lufthansa um 3,1 Prozent auf 10,5 Millionen Passagiere nach oben. … weiter

Neue Langstreckenverbindungen Swiss fliegt mit Boeing 777 in die USA

05.10.2016 - Die Lufthansa-Tochter setzt ihr neues Langstrecken-Flaggschiff im Winterflugplan erstmals auf Flügen nach Miami und San Francisco ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App