25.01.2016
aero.de

KostendruckThai Airways verlegt Flugzeug-Auslieferungen

Thai Airways verlegt die Auslieferung 14 neuer Langstreckenflugzeuge. Die Sparmaßnahme betreffe zwölf Airbus A350-900 und zwei Boeing 787-9 mit Lieferterminen in diesem und den nächsten beiden Jahren, teilte die Gesellschaft nach einer Sitzung ihres Führungsstabs mit.

Airbus A350 Fertigung Thai Airways Bild 2

Bugsektion der ersten A350 für Thai Airways. Foto und Copyright: Airbus  

 

Zwar konnte Thai ihre Auslastung 2015 von 68,9 auf 73,3 Prozent verbessern, das Star-Alliance-Mitglied steht aber nach wie vor unter erheblichem Kostendruck.

Thai Airways hat acht A350-900 direkt bestellt und will vier weitere Flugzeuge leasen. Eigentlich sollten die Lieferungen Mitte 2016 beginnen, nun wird Thai frühestens 2018 A350 fliegen. Die Airline will mit Airbus, Boeing und Leasingfirmen jetzt über einen neuen Lieferplan beraten.

Den genauen Umfang der Sparmaßnahmen will Thai zum Quartalsende bekannt geben. Angesichts heftiger Verluste hatte man in Bangkok bereits vor einem Jahr Gegenmaßnahmen ergriffen: Thai Airways trennte sich von Mitarbeitern und Flugzeugen.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Airbus A350 Lufthansa fliegt von München nach Singapur

21.06.2017 - Ab März 2018 fliegt die Lufthansa fünfmal in der Woche von München nach Singapur. Eingesetzt wird auf der Langstrecke ein Airbus A350. … weiter

Rolls-Royce Produktionsstart des Trent XWB in Dahlewitz

14.06.2017 - Rolls-Royce hat am Mittwoch offiziell die neue Montagelinie für Trent-XWB-Triebwerke in Dahlewitz eröffnet. … weiter

Neuer Dreamliner kommt ab August EL AL meldet Rekordauslastung

13.06.2017 - Israels Flag Carrier EL AL meldet für das Jahr 2017 eine deutlich anziehende Nachfrage und Auslastung auf Rekordniveau. Ab dem Sommer plant die Airline die Flottenerneuerung mit ihrem neuen … weiter

Neuer Langstreckenjet Airbus A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

07.06.2017 - Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits über 800 Flugzeuge wurden an mehr als 40 Kunden verkauft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App