15.10.2014
aero.de

Family BoothThomson plant Familienecken in der Boeing 737 MAX

Die TUI-Tochter Thomson Airways setzt auf die Boeing 737 MAX. Mit der MAX soll ein innovatives Bordprodukt eingeführt werden, das vor allem Familien mit Kindern anspricht.

Thomson Airways Kabine Boeing 737 MAX Familienecken Family Booth

Thomson 737 MAX: Family Booth. Foto und Copyright: Thomson Airways  

 

Im Heck der 737 MAX werde es Tische geben, an denen sich Zweier- und Dreiersitzreihen gegenüberstehen, teilte die Airline mit. Thomson nennt die augenscheinlich von Zugabteilen inspirierte Idee "Family Booth", was man frei als "Familienecken" übersetzen kann.

An Bord werde es aber ebenso Sitzreihen geben, in denen der Mittelsitz einem Tisch weicht - der "DuoSeat" sei ein Premiumangebot an Paare auf dem Weg in den Urlaub.

Thomson Airways erwartet bis 2020 47 737 MAX in ihrer Flotte. Auf Interkontflügen setzt die Airline auf die Boeing 787-8.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte

Thomson Airways nimmt Boeing 787 in den Flugplan

06.05.2013 - Der britische Ferienflieger Thomson Airways wird im Juli erste Strecken mit der Boeing 787 bedienen. … weiter

Längste Version des Dreamliner Rollout der Boeing 787-10

17.02.2017 - Boeing präsentierte am Freitag in Charleston den erstne Dreamliner der doppelt gestreckten Version 787-10. Auh Präsident Trump war dabei. … weiter

FLUG REVUE - Die Leserreisen 2017 Top-Touren zu den besten Airshows der Welt

17.02.2017 - Rasanter Warbird-Flugtag, Top-Fighter-Show oder berühmte Museen – unsere Leserreisen 2017 lassen das Herz jeden Luftfahrt-Fans wieder höher schlagen. Buchen Sie schnell! … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Deutschland beteiligt sich an A330-Tankerflotte

17.02.2017 - Deutschland will sich an der von den Niederlanden und Luxemburg initiierten NATO-Tankerflotte beteiligen. Ein Teil der A330 kommt nach Köln Wahn. … weiter

Militärische Schubgiganten Top 10: Die stärksten Kampfflugzeugtriebwerke

17.02.2017 - Seit den 40er Jahren sind die Konstrukteure von Kampfflugzeugen immer auf der Suche nach möglichst leistungsstarken Strahltriebwerken. Schließlich wurden die Jäger und Bomber immer größer und … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App