09.10.2014
FLUG REVUE

Neue Verbindung von St. Petersburg nach HeathrowTransaero baut Flüge nach Großbritannien aus

Ab dem 29. Oktober bedient die russsiche Fluglinie Transaero Airlines erstmals die Route von St. Petersburg nach London-Heathrow. Dabei kommt die Boeing 737 zum Einsatz.

boeing-737-transaero airlines

Boeing 737 von Transaero Airlines. Foto und Copyright: Transaero Airlines  

 

Transaero Airlines bedient die Strecke zwei Mal pro Woche, jeweils Mittwochs und Samstags. Die Flüge (UN416 und 415) starten in Heathrow um 18.30 Uhr und landen um 1.50 Uhr Ortszeit auf dem Pulkowo-Flughafen von St. Petersburg. Die Rückflüge erfolgen von St. Petersburg um 15.40 Uhr und kommen um 16.10 Uhr in London-Heathrow an. Die Flugzeit beträgt 3 Stunden und 30 Minuten. Zum Einsatz kommt die Boeing 737.



Weitere interessante Inhalte
Infrastruktur für den modernen Luftverkehr Top 10: Die größten Airports der Welt

29.12.2016 - Die Flughäfen sind zentrale Knotenpunkte im weltweiten Luftverkehrsnetz. Millionen Menschen nutzen diese wichtigen Infrastruktureinrichtungen täglich. Wir stellen die zehn größten Airports der Welt … weiter

Boeing 737-800 von SunExpress Split Scimitar Winglets sollen mehr Treibstoff sparen

20.12.2016 - Von Blended Winglets zu Split Scimitar Winglets: Die Ferienfluggesellschaft SunExpress rüstet 31 Boeing 737-800 um. … weiter

Neue Ultralangstrecke mit dem Dreamliner Qantas will nonstop von Australien nach London

12.12.2016 - Nach der Auslieferung ihrer neuesten Boeing 787-9 im Herbst 2017 will Qantas ab März damit 2018 erstmals Nonstopflüge nach Europa anbieten. … weiter

Panoramablick für VIP-Fluggäste Boeing BBJ wahlweise mit Riesenfenster

08.12.2016 - Boeing bietet für die hauseigenen Geschäftsreiseflugzeuge künftig vergrößerte Kabinenfenster als Option an. Die "Breitwandfenster" sind dann 1,40 Meter breit und bieten Panoramablicke auf Himmel und … weiter

Lufthansa Technik Royal Jet erhält umgebaute Luxus-737

29.11.2016 - Lufthansa Technik hat den zweiten neu ausgestatteten Boeing Business Jet (BBJ) an das VVIP-Charterflugunternehmen aus Abu Dhabi ausgeliefert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App