02.11.2016
FLUG REVUE

Boeing-Trainingszentrum MiamiTRU liefert ersten 737-MAX-Flugsimulator

Die Textron-Tochter TRU hat am Mittwoch den weltweit ersten Flugsimulator für die neue Boeing 737 MAX ausgeliefert. Die sogenannte "Suite" besteht aus dem eigentlichen Full Flight Simulator und einem Lehrsaal mit einem Trainingscockpit aus Flachbildschirmen.

Boeing 737 MAX 8 startend

Für die Boeing 737 MAX steht jetzt in Miami der weltweit erste Airline-Simulator bereit. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Auslieferung sei nach der erfolgreichen Boeing-Herstellerabnahme möglich geworden, teilte TRU mit. TRU Simulation + Training gehört zu Textron. Der weltweit erste MAX-Simulator wird nun aufgebaut und danach durch FAA und EASA zertifiziert. Er soll ab dem ersten Quartal 2017 einsatzbereit sein. TRU hat mit Boeing einen zehnjährigen Vertrag zur Lieferung und zum Betrieb von MAX-Simulatoren auch an anderen Boeing-Trainingszentren in aller Welt.

George Karam, Vice President und General Manager für Air Transport Simulation bei TRU, sagte: "Wir sind sehr zufrieden, welche positive Rückmeldung wir bei der Herstellerabnahme bei Boeing erhalten haben. Boeing hat unsere Flexibilität, innovative technische Lösungen und die kollegiale Zusammenarbeit gelobt, womit die pünktliche Lieferung möglich wurde. Damit steht ein sehr hochwertiges neues Trainingssystem für dieses wichtige Verkehrsflugzeugprogramm bereit. Hiervon profitieren dessen Betreiber-Airlines in aller Welt."

TRU Simulation + Training baut zivile und militärische Ausbildungsgeräte und übernimmt auch Betrieb und technischen Kundendienst. Das Unternehmen gehört zum Textron-Konzern, zu dem auch Bell Helicopter, Cessna, Beechcraft, Hawker, Jacobsen, Kautex, Lycoming, E-Z-GO, Greenlee, Bad Boy Off Road und Textron Systems gehören.



Weitere interessante Inhalte
Panoramablick für VIP-Fluggäste Boeing BBJ wahlweise mit Riesenfenster

08.12.2016 - Boeing bietet für die hauseigenen Geschäftsreiseflugzeuge künftig vergrößerte Kabinenfenster als Option an. Die "Breitwandfenster" sind dann 1,40 Meter breit und bieten Panoramablicke auf Himmel und … weiter

Airlines United steigt von 737-700 auf 737 MAX um

16.11.2016 - United Continental nimmt Abstand von 65 Boeing 737-700, die man Anfang des Jahres in zwei Aufträgen bestellte. Anstelle der 737-700 wird Boeing nächstes Jahr vier 737-800 und zu einem späteren … weiter

Zulassungsverfahren kommt voran Boeing schließt 737 MAX 8-Flugtests ab

04.11.2016 - Boeings neue Generation der 737, die 737 MAX, kommt ihrer Zulassung immer näher. Das erste Familienmitglied konnte jetzt seine Flugtests abschließen. Nun prüfen die Zulassungsbehörden die … weiter

Neue Version auf Messe NBAA vorgestellt Boeing bietet 737 MAX 7 auch als BBJ an

03.11.2016 - Boeing leitet auch vom kleinsten Mitglied der neuen 737-Generation 737 MAX ein Geschäftsreiseflugzeug ab: Als kleinstes Muster im Angebot gibt es nun auch von der 737 MAX 7 einen Boeing Business Jet, … weiter

Längstes Mitglied der 737-MAX-Familie Baubeginn der ersten Boeing 737 MAX 9

27.10.2016 - Mit dem Bestücken der Flügelholm-Montagevorrichtung hat bei Boeing der Bau der ersten Boeing 737 MAX 9 begonnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App