14.03.2016
FLUG REVUE

Sonderlackierung: "Batman gegen Superman"Turkish Airlines 777 wirbt für Superhelden-Film

Eine sonderlackierte Boeing 777 von Turkish Airlins wirbt für den neuen Actionfilm "Batman vs. Superman: Dawn of Justice". Auch an Bord werden Filmfans speziell betreut.

Boeing 777 Turkish Airlines Batman vs Superman

Turkish Airlines begeht eine Superhelden-Filmpremiere in den USA mit einem eigenen Werbejet für Filmfans. Foto und Copyright: Turkish Airlines  

 

Turkish Airlins bewirbt sich bereits als "Europas führende Airline zu den Städten Gotham City und Metropolis", die nur in dem Film vorkommen, der am 25. März seine Weltrpemiere feiert. Darin tritt auch eine Boeing 777 von Turkish Airlines auf.

M. Ilker Aycı, Board Chairman von Turkish Airlines, sagte: "Die Aufmerksamkeit für den Film wird es Turkish Airlines ermöglichen, weltweit unser Netzwerk und unsere herausragende Gastfreundschaft einer ganzen Legion von Filmfans zu vermitteln." 

An Bord der 777 erhalten die Passagiere spezielle Kulturbeutel mit Schlafbrillen und Hausschuhen mit Filmmotiven. Kinder erhalten sogar eine Uhr und Kopfhörer mit Filmmotiven. Auch das Essen an Bord enthält Kekse und Kuchen, die sich auf die Superhelden beziehen. Und schließlich wird ein spezieller "Time Out"-Reiseführer verteilt, der die Filmstädte Gotham City und Metropolis erläutert. Beide Städte lassen sich bei Turkish neuerdings auch als "Destinationen" anwählen. Auch die Vielfliegerkarten wurden auf Filmmotive abgestimmt.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Erweiterung für 777X-Metallverarbeitung Boeing wächst in Montana

18.08.2017 - Am Regionalflughafen von Helena, im US-Bundesstaat Montana, hat Boeing die Erweiterung eines Produktionswerks für Metallverarbeitung in Betrieb genommen. … weiter

United übernimmt die jüngste 777 Boeing liefert 1500. "Triple Seven"

18.07.2017 - US-Branchenriese United hat am Montag in Everett die 1500. Boeing 777 übernommen. 1994 war United auch der erste Abnehmer einer "Triple Seven" ("Dreimal Sieben"), die für Boeing zum jahrzehntelangen … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Airlines wollen ihre Riesen-Zweistrahler später Boeing verschiebt 777X-Erstflug auf 2019

14.06.2017 - Boeing verschiebt den geplanten Erstflug seiner Boeing 777X um vier Monate von 2018 auf Februar 2019. Damit fängt der US-Flugzeughersteller eine leicht abgeschwächte Kundennachfrage auf. … weiter

Winterflugplan Singapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

13.06.2017 - Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot