04.02.2010
FLUG REVUE

Turkish Airlines mit Großauftrag bei BoeingTurkish Airlines erteilt 737-Großauftrag

Mit zwanzig Boeing 737 plus fünfzehn Optionen will Turkish Airlines ihre Flotte erweitern.<br />

Turkish Airlines hat heute die Bestellung von 20 Boeing 737NG (Next Generation) bekannt gegeben. Darüber habe man 15 Optionen erteilt, teilte die Fluggesellschaft mit. Die bestellten Boeing 737-800 und 737-900ER würden mit einem überarbeiteten Kabinendesign ausgeliefert. 

Mit der aktuellen Bestellung steige die Zahl der Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge in der Flotte von Turkish Airlines bis zum Jahr 2015 auf 155. Die Flotte von Turkish Airlines werde dann insgesamt 196 Jets umfassen, davon 36 Langstreckenflugzeuge und fünf Frachter. Bereits Anfang Januar 2010 hatte Turkish Airlines den Kauf von 20 Flugzeugen der Airbus A320-Familie angekündigt. Darüber hinaus hat die Airline die Option auf zehn weitere Flugzeuge dieser Familie. Insgesamt stehen nun 86 Flugzeuge zur Auslieferung an.



Weitere interessante Inhalte
US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Rekord-Jet Top 10: Die größten Kunden der Boeing 737

01.07.2017 - Mehr als 13.000 Exemplare der Boeing-737-Familie wurden bis heute bestellt. Wer die meisten davon über die Jahre geordert hat, darüber gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

Neue Verbindungen von und nach Palma Germania stationiert Flugzeug auf Mallorca

19.05.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft eröffnet am Freitag ihre Basis in Palma de Mallorca. … weiter

Neuer Service in der Business Class Turkish Airlines: Leih-Laptops auch nach Großbritannien

08.05.2017 - Wegen verschärfter Sicherheitsvorschriften dürfen Passagiere auf Direktflügen aus der Türkei in die USA und nach Großbritannien keine Laptops im Handgepäck mehr mitführen. Damit die Passagiere bei … weiter

Königliche Fokker F70 wird verkauft BBJ wird neuer Regierungsjet der Niederlande

06.04.2017 - Die Niederlande ersetzen ihren königlichen Fokker 70-Regierungsjet mit einem neuen BBJ von Boeing. Er wird 2018 geliefert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App