06.11.2009
FLUG REVUE

Turkish Airlines erteilt neuen Airbus-AuftragTurkish Airlines erteilt weitere Airbus A330-Bestellung

Die türkische Fluggesellschaft setzt ihren Expansionskurs fort und hat heute drei Airbus A330-300 fest bestellt und Kaufabsichtserklärungen für zwei A330-200-Frachter unterzeichnet. Der neue Frachter hatte erst am Donnerstag seinen Erstflug.<br />

Damit habe die türkische Fluggesellschaft nun insgesamt zehn A330-300 in der Passagierausführung bei Airbus bestellt, teilte der Flugzeughersteller heute mit. Turkish Airlines werde die Airbus-Großraumjets in einer Zweiklassenkonfiguration mit 319 Sitzen auf ihren hoch frequentierten Verbindungen im Mittelstreckenbereich einsetzen. Die neu bestellten A330-300 seien zur Auslieferung ab September 2010 vorgesehen und würden mit Rolls-Royce-Triebwerken ausgerüstet.

Mit der Unterzeichnung einer Grundsatzvereinbarung (MoU) habe Turkish Airlines zudem den geplanten Kauf von zwei A330-200F Frachtern in Vorbereitung der zukünftigen Expansion des Frachtgeschäfts und zur Erneuerung der gegenwärtigen Flotte von vier A310 bestätigt.

Turkish Airlines betreibt seit 1985 Airbus-Flugzeuge und hat derzeit eine Flotte von alleine 68 Airbus-Jets im Einsatz, die aus vier A310, 48 Flugzeugen der A320-Familie, sieben A330 und neun A340 besteht.



Weitere interessante Inhalte
Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken? Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

25.04.2017 - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt. … weiter

P2F-Umrüstung für Egypt Air Erste A330-200 zum Frachterumbau in Dresden

19.04.2017 - Am Dienstag traf in Dresden der erste Airbus A330-200 zum Frachterumbau ein. Das Flugzeug erhält ein seitliches Frachttor und wird beim Erstkunden Egypt Air eingesetzt. … weiter

Airbus-Spezialtransporter startet Mitte 2018 zum Erstflug Beluga XL-Sektionen treffen in Toulouse ein

12.04.2017 - Die ersten großen Rumpfsektionen für den neuen Airbus-Spezialtransporter Beluga XL sind von Aernnova in Spanien an die Endmontagelinie in Toulouse geliefert worden. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter

Airbus Customer Definition Center wächst Airbus erweitert Hamburger Kabinenzentrum

03.04.2017 - Das bisher für Kunden der A350 genutzte Kabineneinrichtungszentrum von Airbus in Hamburg wird erweitert und künftig auch Kunden der Airbus-Programme A320 und A330 beraten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App