03.03.2015
FLUG REVUE

Stellungnahme zu Leasing-GerüchtenTurkish Airlines: Kein A380-Einsatz in diesem Jahr

Turkish Airlines wird im Jahr 2015 keinen Airbus A380 einsetzen. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat bisher nicht über ein mögliches Leasing oder einen Kauf des größten Passagierflugzeugs der Welt entschieden.

a380-in-flugerprobung-9 (jpg)

Der Airbus A380 wird, jedenfalls in diesem Jahr, nicht bei Turkish Airlines eingesetzt. Foto und Copyright: Airbus  

 

Turkish-Chairman Hamdi Topçu nahm auf der Bilanzpressekonferenz Ende Februar auch zu den Flottenplänen des Unternehmens Stellung. 2015 würden sieben neue Flugzeuge in die Flotte aufgenommen, so dass diese dann zum Jahresende 300 Flugzeuge erreiche. Darunter seien aber keine Airbus A380. Das Unternehmen könne Flugzeuge jeder Größe betreiben und man verhandele über die Beschaffung einer Reihe von Mustern. Es gebe aber aktuell keinen Aufsichtsratsbeschluss über den eventuellen Kauf oder das Leasing von Airbus A380. 

Übereinstimmende Medienberichte hatten Turkish ein Interesse an der Beschaffung von bis zu zehn A380 nachgesagt. Zuvor wolle das Unternehmen zwei Flugzeuge von Malaysia Airlines leasen, um den Einsatz zu erproben und um die optimale, eigene Kabinenkonfiguration zu finden. Turkish suche dafür bereits A380-Piloten. Hamdi Topçu ließ sich dagegen mit den Worten zitieren, Turkish Airlines werde im Jahr 2015 keinen A380 betreiben.



Weitere interessante Inhalte
Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

22.02.2017 - Emirates hat ihren letzten, neuen Airbus mit GP7200-Triebwerken der Engine Alliance übernommen. Ihre künftigen A380 hat sie sich mit den alternativ angebotenen Rolls-Royce Trent-Triebwerken bestellt. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Größtes Ausstellungsstück in Le Bourget Airbus A380 landet im Museum

15.02.2017 - Der erste ausgemusterte Airbus A380, ein Prototyp mit der Werknummer MSN004, ist am Dienstag im Pariser Luftfahrtmuseum von Le Bourget gelandet. Nach Konservierungsarbeiten erhält der riesige … weiter

A380-Prototyp für Le Bourget Airbus gibt seltene Prototypen an Museen

07.02.2017 - Airbus hat eine Reihe seltener Prototypen ausgemustert und will sie an Luftfahrtmuseen abgeben. Darunter ist erstmals auch ein Airbus A380. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App