06.06.2014
FLUG REVUE

Französische Regionalairline kommt nach DeutschlandTwinJet fliegt von Stuttgart nach Lyon

Die französische Regionalairline TwinJet verbindet am sofort den Flughafen Stuttgart mit Lyon. Zum Einsatz kommt die Beech 1900D des Partners von Air France/KLM.

beech-1900d-twinjet-erstflug-stuttgart

Der Erstflug einer Beech 1900D von TwinJet von Stuttgart nach Lyon erfolgte am 2. Juni 2014. Foto und Copyright: Flughafen Stuttgart  

 

Die in Aix-en-Provence beheimatete Fluggesellschaft Twin Jet fliegt ab dem 02. Juni 2014 fünfmal pro Woche von Stuttgart nach Lyon. Die Flüge gehen täglich von Montag bis Freitag. In Lyon startet die Beechcraft 1900D mit 19 Sitzplätzen jeweils um 10.40 Uhr, Ankunft in Stuttgart ist um 12.00 Uhr. Zurück nach Lyon fliegt die Maschine ab Stuttgart um 12.30 Uhr und landet dort um 13.50 Uhr. Die Verbindung in die zweitgrößte Stadt Frankreichs ist laut dem Flughafen Stuttgart vor allem für Geschäftsreisende interessant. Die französische Fluggesellschaft wurde 2001 gegründet und ist Partner der Air France/KLM. Von Lyon aus können Passagiere direkt nach Le Havre und Toulon umsteigen. Weitere Ziele im Streckennetz von Twin Jet sind Toulouse, Marseille, Aix-en-Provence, Périgueux, Bergerac und Pau im Departement Pyrénées-Atlantiques. Die Airline betriebt eine Flotte von zehn Beech 1900D.



Weitere interessante Inhalte
Air France übernimmt ihre erste 787 Boeing liefert 500. Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing ausgeliefert hat. … weiter

Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

17.11.2016 - Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

15.11.2016 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Toulouser Auktion für wohltätige Zwecke Concorde-Teile bringen 450.000 Euro

08.11.2016 - Eine Auktion seltener Flugzeugteile und anderer Sammlerstücke der Concorde und anderer Flugzeugmuster erbrachte jetzt in Toulouse einen Erlös von 450.000 Euro. … weiter

Die erste Airbus-Lieferung 1974: Air France beginnt Liniendienst mit A300

13.10.2016 - Am Freitag liefert Airbus sein 10000. Flugzeug aus. Der erste Verkehrsjet des europäischen Gemeinschaftsunternehmens ging am 10. Mai 1974 an Air France. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App