30.04.2013
aero.de

United Airlines bestellt Flugzeuge bei Embraer

United Airlines will bis zu 70 Embraer-Jets für ihre Regionalflotte kaufen.

Die Airline habe 30 Embraer 175 verbindlich bestellt und eine Option auf bis zu 40 weitere Maschinen gezeichnet, gab Embraer am Montag bekannt.

United wird die Flugzeuge mit 76 Sitzen bestuhlen. Die erste Auslieferung soll im ersten Quartal 2014 erfolgen. Laut Embraer kann das Geschäft bei Ausübung aller Optionen ein Listenpreisvolumen von knapp drei Milliarden US Dollar erreichen.

Mehr als 150 Eembraer 175 sind derzeit bei 12 Fluggesellschaften weltweit in Betrieb. Das Flugzeug verfügt über eine Reichweite von 3.706 km und ist mit seiner Sitzplatzkapazität ideal für den Regionalflugverkehr.

aero.de / Dennis Dahlenburg / flugrevue.de / as


Weitere interessante Inhalte
Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Crystal Cabin Award Ideen für mehr Komfort beim Fliegen

24.01.2017 - Von Touchscreen-Fenstern bis zum beheizten Steinfußboden: 85 Flugzeugbauer, Airlines, Zulieferer, Ingenieursbüros und Universitäten bewerben sich um den Kabinen-Oscar, der am 4. April im Rahmen der … weiter

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter

Jahresbilanz 2016 Embraer liefert insgesamt 225 Flugzeuge aus

16.01.2017 - Im vergangenen Jahr hat der brasilianische Flugzeughersteller 108 Verkehrsflugzeuge und 117 Business-Jets an Kunden übergeben. Das sei das höchste Auslieferungsvolumen seit sechs Jahren. … weiter

Probleme auf dem US-Markt Embraer E175-E2 soll später in Dienst gehen

02.12.2016 - Der brasilianische Flugzeughersteller hat die Markteinführung für das kleinste Mitglied seiner modernisierten Regionaljet-Familie verschoben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App