08.04.2011
FLUG REVUE

United begeht 85-jähriges Bestehen mit RetrojetUnited begeht 85-jähriges bestehen mit Retrojet

Die amerikanische Fluggesellschaft United hat einen Airbus A320 in den klassischen Farben der siebziger Jahre lackiert.

Retrojet UA

Der Retrojet von United Airlines zum Jubiläum. Foto und Copyright: United  

 

 

Das Flugzeug, ein Airbus A320-232 mit der Registrierung N475UA und dem Taufnamen "Friend Ship" wurde bei einer Mitarbeiterveranstaltung auf dem Flughafen Chicago O’Hare International Airport enthüllt, teilte United mit. Das Flugzeug werde im Lauf der Woche Drehkreuze von United und Continental besuchen, darunter den Denver International Airport, den San Francisco International Airport, und in Houston den Bush Intercontinental Airport, als größtes Drehkreuz. Die historische Lackierungsvariante sei nach einer Abstimmung der Mitarbeiter ausgewählt worden. Zuletzt war "Friend Ship" in den Blautönen von United lackiert. Zuvor hatte das Flugzeug auch schon die Farben der zeitweiligen Firmentochter "Ted" getragen.

United war am 6. April 1926 erstmals zu einem Flug gestartet. Damals wurde Luftpost in Nevada befördert. Die Airline hieß zunächst nach ihrem Gründer Varney Air Service und wurde dann zu United Aircraft and Transport, ab 1933 United Air Lines. Varney gründete 1934 auch Varney Speed Lines, die ab 1937 zu Continental Airlines wurde. 2010 vereinigten sich beide Airlines schließlich zum neuen Gesamtunternehmen United.

 



Weitere interessante Inhalte
Airlines United steigt von 737-700 auf 737 MAX um

16.11.2016 - United Continental nimmt Abstand von 65 Boeing 737-700, die man Anfang des Jahres in zwei Aufträgen bestellte. Anstelle der 737-700 wird Boeing nächstes Jahr vier 737-800 und zu einem späteren … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

15.11.2016 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Betreiber der Boeing 777

24.08.2016 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Go, America! US-Airline-Branche erholt sich

13.07.2016 - Nach jahrelanger Durststrecke fliegen die US-Airlines wieder richtig profitabel. Von der großen Branchenerholung profitieren auch die Flugzeughersteller, das Airline-Personal und die Passagiere. … weiter

Flottenumbau United setzt auf 737-700 und verabschiedet 747 eher

09.03.2016 - United hält Boeing die Treue und bestellt weitere 25 737-700. Der Auftrag rundet die bereits im Januar erteilte Order über 40 737-700 ab, mit denen United ab 2017 ihre 50-Sitzer-Flotte ablösen wird. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App