14.03.2012
aero.de

United erhält erste Boeing 787 im September

Die United Continental Holding erwartet ihre erste Boeing 787-8 im September. Laut einer am Montag veröffentlichten Börsenmitteilung wird das Unternehmen bis Jahresende insgesamt sechs 787 in seine Flotte nehmen.

In den Monaten September, Oktober und Dezember 2012 sei die Lieferung jeweils eines Flugzeugs terminiert, schreibt die Star Alliance-Gesellschaft. Im November werde Boeing drei weitere Dreamliner an United übergeben. Zuletzt war United nur von fünf 787-Lieferungen im laufenden Jahr ausgegangen. Der fusionierte Airlinekonzern lässt an seine 787 GEnx-Triebwerke montieren. Die für die frühen 787 angesetzten Bilanzwerte gibt die Holdinggesellschaft United Continental mit 120,79 bis 121,39 Millionen US Dollar an.
United Airlines wird damit der erste nordamerikanische 787-Betreiber. Der Betriebsgebinn (EIS: Entry into Service) ist auf der Linie von Houston,Texas in das neuseeländische Auckland geplant.
Die 787-8 wird in der Konfiguration von United eine Business Class mit 36 Sitzen, eine Premium Economy mit 63 Plätzen und eine für 120 Passagiere bestuhlte Economy-Kabine haben.
Die erste für die Airline vorgesehene 787 (airplane 45) wurde bereits im vergangenen Oktober aus der Endmontage gerollt. Insgesamt hat der Konzern 50 787 bei Boeing bestellt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Längste Dreamliner-Version kommt nur aus Charleston Boeing beginnt Endmontage der ersten 787-10

08.12.2016 - Boeing hat in Charleston, South Carolina, den Bau des längsten Dreamliner-Familienmitglieds begonnen: Die über 68 Meter lange, doppelt gestreckte 787-10 wird nur hier endmontiert. … weiter

Panoramablick für VIP-Fluggäste Boeing BBJ wahlweise mit Riesenfenster

08.12.2016 - Boeing bietet für die hauseigenen Geschäftsreiseflugzeuge künftig vergrößerte Kabinenfenster als Option an. Die "Breitwandfenster" sind dann 1,40 Meter breit und bieten Panoramablicke auf Himmel und … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

08.12.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2016. … weiter

Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

08.12.2016 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App