14.03.2012
aero.de

United erhält erste Boeing 787 im September

Die United Continental Holding erwartet ihre erste Boeing 787-8 im September. Laut einer am Montag veröffentlichten Börsenmitteilung wird das Unternehmen bis Jahresende insgesamt sechs 787 in seine Flotte nehmen.

In den Monaten September, Oktober und Dezember 2012 sei die Lieferung jeweils eines Flugzeugs terminiert, schreibt die Star Alliance-Gesellschaft. Im November werde Boeing drei weitere Dreamliner an United übergeben. Zuletzt war United nur von fünf 787-Lieferungen im laufenden Jahr ausgegangen. Der fusionierte Airlinekonzern lässt an seine 787 GEnx-Triebwerke montieren. Die für die frühen 787 angesetzten Bilanzwerte gibt die Holdinggesellschaft United Continental mit 120,79 bis 121,39 Millionen US Dollar an.
United Airlines wird damit der erste nordamerikanische 787-Betreiber. Der Betriebsgebinn (EIS: Entry into Service) ist auf der Linie von Houston,Texas in das neuseeländische Auckland geplant.
Die 787-8 wird in der Konfiguration von United eine Business Class mit 36 Sitzen, eine Premium Economy mit 63 Plätzen und eine für 120 Passagiere bestuhlte Economy-Kabine haben.
Die erste für die Airline vorgesehene 787 (airplane 45) wurde bereits im vergangenen Oktober aus der Endmontage gerollt. Insgesamt hat der Konzern 50 787 bei Boeing bestellt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
US-Präsidentenjet auf Basis der Boeing 747-8 Boeing erhält Umbauauftag für nächste "Air Force One"

14.09.2017 - In den USA läuft das Beschaffungsverfahren für die nächsten Präsidentenjumbos. Nachdem die Air Force zwei fabrikneue, für Transaero gebaute 747-8 beschaffen will, erging nun auch ein Auftrag an … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

13.09.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Branchenriese meldet Meilenstein Boeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

13.09.2017 - Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche. … weiter

Irische Niedrigpreisairline Ryanair stationiert weitere Flugzeuge in Frankfurt

12.09.2017 - Mehr Flugzeuge, mehr Strecken: Ryanair baut ihr Angebot ab dem Flughafen Frankfurt am Main aus. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot