09.10.2009
FLUG REVUE

Erster Airbus A380 für Lufthansa in HamburgUPDATE: Erster Airbus A380 für Lufthansa in Hamburg

Nach seinem Jungfernflug in Toulouse am Dienstag ist das künftige Lufthansa-Flaggschiff heute nachmittag auf dem Airbus-Werksflugplatz in Hamburg-Finkenwerder eingetroffen.

Die A380-800 mit der Werknummer MSN038 traf heute um 14.37 Uhr auf der Landebahn 05 in Hamburg-Finkenwerder ein, wie ein Airbus-Sprecher heute auf Anfrage der Flug Revue bestätigte. Die erste A380 für Lufthansa hatte am 6. Oktober ihren Erstflug absolviert und befand sich auf ihrem zweiten Flug.

Der Doppelstock-Gigant war in einer Flugzeit von 1 Stunde und 45 Minuten mit dem Rufzeichen AIB38B aus Toulouse-Blagnac angereist und hatte dabei Stuttgart und Hannover überflogen. Die Blockzeit lag bei zwei Stunden. Am Steuer saß Airbus-Testpilot Wolfgang Absmeier. Lufthansa-Piloten waren heute noch nicht an Bord.

Der erste Airbus A380 für Lufthansa erhält in Hamburg bis Jahresende seine Innenausstattung und die endgültige Lackierung. Im März 2010 wird das Flugzeug als größtes deutsches Verkehrsflugzeug an seinen Kunden Lufthansa übergeben und in Frankfurt stationiert. Lufthansa hat 15 Airbus A380 fest bestellt, von denen sie fünf im nächsten Jahr übernimmt. 



Weitere interessante Inhalte
Emirates A380 startet zum kürzesten Linienflug

02.12.2016 - Emirates setzt nun täglich zwischen Dubai und der katarischen Hauptstadt Doha einen Airbus A380 ein. Die Flugstrecke beträgt nur 379 Kilometer. … weiter

A320-Kabinenstruktur nach dem Vorbild der Natur Bionische Trennwand gewinnt Bundespreis Ecodesign

30.11.2016 - Das Bundesumweltministerium hat Airbus für das Desgin einer Leichtbau-Trennwand mit dem Ecodesign-Preis ausgezeichnet. … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Arbeitskampf bei Lufthansa Piloten streiken am Dienstag weiter

27.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit streikt weiter: Am kommenden Dienstag sollen alle Kurzstreckenflüge bestreikt werden, am darauffolgenden Mittwoch dann alle Lufthansa-Flüge ab Deutschland. … weiter

Pilotenstreik bei Lufthansa Am Donnerstag fallen mehr als 900 Flüge aus

23.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat eine Fortsetzung des Streiks bei Lufthansa angekündigt. Die Airline reagiert mit einem weiteren "Sonderflugprogramm". … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App