27.07.2010
FLUG REVUE

MD-11F von Lufthansa Cargo in Riad verunglücktUPDATE: MD-11F von Lufthansa Cargo in Riad verunglückt

Bei der Landung in Saudi Arabien ist am 27. Juli ein MD-11 Frachter von Lufthansa Cargo verunglückt. Die Besatzung wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Das Flugzeug mit der Registierung D-ALCQ war um 11.38 Uhr (Ortszeit) bei der Landung auf dem Flughafen von Riad verunglückt. Das Flugzeug geriet nach dem Aufsetzen in Brand und zerbrach. Wie Lufthansa Cargo mitteilte, war der Flug LH 8460 mit 80 Tonnen Fracht an Bord unterwegs von Frankfurt nach Riad und sollte von dort über Sharjah nach Hongkong weiter fliegen.

Die zweiköpfige Cockpitbesatzung, ein 39-jähriger Kapitän und ein 29-jähriger Copilot, habe das Flugzeug laut LH Cargo über Notrutschen verlassen. Sie sei ins Krankenhaus eingeliefert worden. Lufthansa Cargo habe bereits telefonischen Kontakt mit beiden Piloten gehabt. Sie würden derzeit medizinisch behandelt.

Die Ursache des Unfalls werde derzeit untersucht. Ein Expertenteam von LH Cargo sei auf dem Weg nach Riad. LH Cargo arbeite mit den zuständigen Behörden eng zusammen und werde alles tun, um die Aufklärung des Unfalls zu unterstützen.

Das verunglückte Flugzeug wurde im Jahr 1993 als Passagierflugzeug an Alitalia ausgeliefert und 2004, zum Frachter umgebaut, von Lufthansa Cargo übernommen. Es hatte bis zum Unfall 10073 Starts und rund 73200 Flugstunden absolviert. Der letzte C-Check wurde am 22. Juni 2009 durchgeführt, ein A-Check fand unmittelbar vor dem Flug nach Riad statt.

UPDATE vom 30. Juli:

Die Unfalluntersuchung laufe noch. Laut heutigen Angaben von Lufthansa Cargo gegenüber der FLUG REVUE werde ein zunächst von saudischen Medien gemeldetes Feuer an Bord, schon im Anflug, mittlerweile für eher unwahrscheinlich gehalten. Die Besatzung werde in dieser Woche nach Deutschland zurückkehren.



Weitere interessante Inhalte
Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

09.11.2016 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

12.10.2016 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Frachtairline will Personal abbauen ver.di kritisiert Sparkurs bei Lufthansa Cargo

13.06.2016 - Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat das Fehlen eines zukunftsträchtigen Konzepts bei Lufthansa Cargo bemängelt. Die Airline hatte den Abbau von weltweit 800 Stellen angekündigt. … weiter

Air Partner-Expressfrachtroute für Sportgerät und Fernsehausrüstung "Rio Express" bringt Luftfracht zur Olympiade

10.06.2016 - Während der olympischen Spiele hat das Charterunternehmen Air Partner Kapazität auf einer MD-11F gemietet, die eilige Fracht während der Olympiade aus Frankfurt direkt nach Rio bringt. … weiter

Rückkehr nach Frankfurt wegen technischer Probleme Deutscher Frachter musste Kerosin über den Alpen ablassen

28.10.2015 - Ein deutsch registrierter MD-11-Frachter auf dem Weg von Frankfurt nach Dakar im Senegal musste am Montagabend über den französischen Alpen Kerosin ablassen, um wegen technischer Probleme schneller … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App