13.08.2015
FLUG REVUE

Zum Boarding über die Waage Uzbekistan Airways wiegt ihre Passagiere

Die nationale Fluggesellschaft von Usbekistan wiegt künftig alle Passagiere vor dem Boarding. Die Gewichtsmessung werde vertraulich behandelt und diene nur der Flugsicherheit.

Boeing 767 Uzbekistan Airways

Eine Boeing 767 im Design von Uzbekistan Airways. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Feststellung des Gewichts der Passagiere und ihres Handgepäcks diene der Ermittlung der Standardgewichte, teilte Usbekistan Airways mit. Nach IATA-Regeln seien alle Airlines im Interesse der Flugsicherheit verpflichtet, vor dem Flug das Gewicht der Fluggäste und ihres Handgepäcks zu messen.

Künftig würden die Passagiere deshalb nach dem Check-in und vor dem Boarding auf eine Waage gebeten, die im Abflugbereich stehe. Das Messergebnis werde vertraulich behandelt und lediglich in der anonymisierten Kategorie "männlich", "weiblich" oder "Kind" eingetragen. Man bedanke sich bei den Passagieren für deren Hilfe zur Verbesserung der Flugsicherheit.

Im ersten Halbjahr 2015 hatte Uzbekistan Airways bei 11.575 Flügen 1,24 Millionen Passagiere befördert und 18.300 Tonnen Fracht transportiert.



Weitere interessante Inhalte
"Prime Air" Eine Boeing 767 in vollen Amazon-Farben

05.08.2016 - Amazon reichen fremde Frachtflugzeuge nicht mehr aus, um alle Kunden termingerecht zu beliefern. Der größte Onlinehändler der Welt legt sich für die Vereinigten Staaten ein eigenes Boeing … weiter

Founder's Day im Museum of Flight Boeing feiert Gründungstag vor 100 Jahren

18.07.2016 - Mit einer großen Flugzeugparade hat Boeing am Freitag in Seattle den Jahrestag der Konzerngründung vor genau 100 Jahren gefeiert. … weiter

Langstreckenflüge von Barcelona nach Sao Paulo LATAM Airlines und Vueling kooperieren

13.05.2016 - LATAM Airlines und Vueling haben ein Abkommen unterschrieben, um insbesondere die Stellung des Flughafens von Barcelona (El Prat) als Drehkreuz für Reisende zwischen Europa und Südamerika zu … weiter

Großraumjets für wichtigste Transatlantikrouten Icelandair nimmt Boeing 767 in die Flotte

12.05.2016 - Icelandair ergänzt ihre Flotte um zwei Boeing 767. Die Großraum-Zweistrahler können 262 Passagiere befördern und kommen auf den wichtigsten Transatlantikrouten der Isländer zum Einsatz. … weiter

Online-Versandhändler baut Luftlogistik aus Atlas Air fliegt für Amazon

06.05.2016 - Die US-amerikanische Charterfluggesellschaft Atlas Air und der Online-Versandhändler Amazon gehen eine strategische Partnerschaft ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App