04.09.2014
FLUG REVUE

Lufthansa-Mittelstrecken in Frankfurt betroffenVC kündigt neuen Streik für Freitag an

Die Vereinigung Cockpit hat für den Freitag zwischen 17 und 23 Uhr einen neuen Streik bei Lufthansa in Frankfurt angekündigt.

Frankfurt Finger West

In Frankfurt soll es bei Lufthansa am Freitag zu einem Streik der Vereinigung Cockpit kommen. Foto und Copyright: Fraport  

 

Die Vereinigung Cockpit (VC) plane für den morgigen Freitag, den 5. September 2014, Arbeitskampfmaßnahmen bei der Lufthansa in Frankfurt, teilte die Pilotengewerkschaft mit. Bestreikt würden Kurz- und Mittelstreckenflüge der Lufthansa mit den Flugzeugmustern Airbus A320, Boeing 737 und Embraer.

Der Ausstand finde am 5. September 2014 im Zeitraum von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr bei Abflügen vom Flughafen Frankfurt statt. Mit diesem Streik solle ein neuer Tarifvertrag Übergangsversorgung erreicht werden. Die Vereinigung Cockpit erkläre, dass sie jederzeit einigungsbereit sei, um Streiks abzuwenden. Sie bedauere mögliche Unannehmlichkeiten für die Kunden der Lufthansa.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Bauarbeiten verringern die Flughafenkapazität Frankfurt erneuert Startbahn 18 West

18.05.2017 - Die Fraport AG erneuert die Startbahn 18 West in Frankfurt. Auf rund 1450 Metern Länge wird der Startbahnbelag erneuert. Bei dieser Gelegenheit installieren die Hessen auch noch eine sparsame … weiter

Erfolgreicher Drehkreuzflughafen in Süddeutschland Lufthansa-Airbus wirbt für Airport München

15.05.2017 - Ein Lufthansa-Airbus A320 würdigt den 25-jährigen Geburtstag des Flughafens München mit einer Sonderlackierung. Für den deutschen Flag-Carrier ist Bayern in dieser Zeit zum zweiten Drehkreuz … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Kurzfristige Anschlaggefahr auch auf Flughäfen USA erneuern Terrorwarnung für Europa

02.05.2017 - Die USA haben wegen der Sicherheitslage in Europa eine Reisewarnung für ihre Staatsbürger ausgesprochen. Das US-Außenministerium hält während der sommerlichen Reisewelle auch die Flughäfen in Europa … weiter

Fluggastdatenzentrale beim Bundeskriminalamt Bund will Fluggastdaten sammeln

02.05.2017 - Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag beschlossen, dass der Bund künftig Fluggastdaten zentral beim Bundeskriminalamt erfasst. Das Parlament folgt damit einer EU-Vorgabe, die bis Ende Mai 2018 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App